Search Results

You are looking at 1 - 8 of 8 items :

  • JENNY Ausgabe edition angewandte x
  • Business and Economics x
Clear All

Horvath, P. (1996): Controlling, 6. Aufl., München 1996 Hübner, H. (1996): Informationsmanagement und strategische Untemehmensfiihrung: vom In- formationsmarkt zur Innovation, München/Wien 1996 Huch, Β./ Behme, W./ Schimmelpfeng, K. (Hrsg.) (1992): Controlling und EDV. Konzepte und Methoden für die Unternehmenspraxis, Frankfurt/M. 1992 Hungenberg, H. (2000): Strategisches Management in Unternehmen, Wiesbaden 2000 Jäntsch, W. (1995): Argumentationsbilanz als Werkzeug zur Projektbewertung, in: Der Control- ling Berater (CB), 7/1995, Gruppe 7, Seite 95-104 Jenny, B

Sozialgeschichte) 2014, 406 S. Antweiler, Christoph: Mensch und Weltkultur, Bielefeld: transcript (Kulturtheorie) 2014, 326 S. Arantes, Lydia Maria (Hrsg.): Ethnographien der Sinne. Wahr- nehmung und Methode in empirisch-kulturwissenschaftlichen Forschungen, Bielefeld: transcript (Edition Kulturwissen- schaft, 45) 2014, 320 S. Articus, Stephan: »Städte stehen zur Freizügigkeit in der EU – Lösungen für Probleme durch Armutszuwanderung finden«, in: städtetag aktuell, Heft 1/2014, S. 3–4 Attia, Iman: »Rassismus (nicht) beim Namen nennen«, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, Heft 13

. Beispiele aus den Me- dien liefern hierzu Anna Kournikova, die keinen einzigen bedeutenden Ten- nisturniergewinn verbuchen kann, und Jenny Elvers, Ariane Sommer oder Da- niel Küblböck, die für keine explizite Leistung stehen. Es geht fast ausschließ- lich um Hypes. Um zu einem Hype zu werden, Öffentlichkeit, Aufmerksamkeit und einen hohen Bekanntheitsgrad zu vereinnahmen, reicht es offenbar aus, gut aufzutreten und telegen zu sein. Insbesondere die Medien unterliegen einer extremen Nachfrageorientierung, einzig und allein das Publikum ent- scheidet über die Angebote

BIBLIOGRAPHIE VON VERÖFFENTLICHUNGEN ZUR GESCHICHTE DER KAPITALISTISCHEN UNTERNEHMEN, DIE NACH 1946 IN WESTDEUTSCHLAND UND WESTBERLIN ERSCHIENEN SIND (Fortsetzung) VON ALFRED FISCHER ABC der deutschen Wirtschaft Verlagsgesellschaft mbH, Darmstadt Weickert, Hans-Günther: Dokumentation einer Leistung — Edition Selka im Dienste der deutschen Industrie (1909-1959). Darmstadt: Selbstverl. (1959). 38 S. Accumulatoren-Fabrik Wilhelm Hagen KG, Soest 1910-1960. 50 Jahre Wilhehn-Hagen-Batterie. (Hrsg.:) Accumulatoren- Fabrik Wilhelm Hagen KG, (Soest 1960

). D 175 Dungern, Fritz Frhr. von, Die Finanzkontrolle im Staat und in den Gemeinden. Ein Beitrag zur nationalen Finanzwirtschaft. (Fritz Terhalle). S. 358. Band 141 (1935). D 176 Dunkmann, Karl, Angewandte Soziologie. Probleme und Aufgaben mit beson- derer Berücksichtigung der Pädagogik, Ökonomik und Politik. (Wirtschaft und Wissen. Schriften zur Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspraxis. Hrsg. von Ernst Schultze. Bd. II). (Johannes Gerhardt). S. 448. Band 138 (1933). D 177 - , Soziologie der Arbeit. (Handbuch der Arbeitswissenschaft. Bd. VII I / IX. Teil 1

. Aub in . ) 00 367. —, O. Chr., Die wirtschaftliche Ent- wicklung des Warrantverkehrs in Europa und Amerika. Berlin 1908. (B. Passow.) 41 849. —, F . , s. De L a g a r d e . Fisher, Irving, The putchasing power ofmoney. New York 1911. (V .Fur l an . ) 44 91. —, —, Die Kaufkraft des Geldes. Ihre Bestimmung und ihre Beziehung zu Kredit, Zins und Krisen. Unter Mit- wirkung von H a r r y G. B r o w n . Deut- sche Ausgabe von I d u S t e c k e r . Berlin 1916. (S. P. A l t in ann.) 67 467. —, —, The making of index nuinbers. A study of their varicties, tests

. (Hrsg.) (1994). Gruppenarbeit in Unternehmen: Konzepte, Erfahrungen, Per- spektiven. Weinheim: Beltz. Antoni, C. H. & Bungard, W. (2004). Arbeitsgruppen. In H. Schuler (Hrsg.), Organisations- psychologie - Gruppe und Organisation. Enzyklopädie der Psychologie. Band 4. (S. 123- 191). Göttingen: Hogrefe Verlag. Ardelt-Gattinger, E. & Gattinger, E. (1998). Gruppenarten und Gruppenphasen. In E. Ardelt- Gattinger, H. Lechner & W. Schlögl (Hrsg.), Gruppendynamik: Anspruch und Wirklichkeit der Arbeit in Gruppen (S. 2-10). Göttingen: Verlag für Angewandte Psychologie

: Versuchsplanung und -auswertung. Band I. München Wien: R.Oldenbourg Verlag. Rasch, Dieter, Herrendörfer, Günter, Bock, Jürgen, Victor, Norbert und Guiard, Volker (Hsg.) (1998). Verfahrensbibliothek: Versuchsplanung und -auswertung. Band II. München Wien: R.Oldenbourg Verlag. Raubenheimer, Jenny E. (2004). An item selection procedure to maximize scale reliability and validity. South African Journal of Industrial Psychology, 30, 4, 59-64. Rexer, Karl; Gearan, Paul & Allen, Heather N. (2007). Surveying the Field: Current Data Mining Applications, Analytic Tools, and