Search Results

You are looking at 1 - 2 of 2 items :

  • JENNY Ausgabe edition angewandte x
  • Political Economics, other x
Clear All

Sozialgeschichte) 2014, 406 S. Antweiler, Christoph: Mensch und Weltkultur, Bielefeld: transcript (Kulturtheorie) 2014, 326 S. Arantes, Lydia Maria (Hrsg.): Ethnographien der Sinne. Wahr- nehmung und Methode in empirisch-kulturwissenschaftlichen Forschungen, Bielefeld: transcript (Edition Kulturwissen- schaft, 45) 2014, 320 S. Articus, Stephan: »Städte stehen zur Freizügigkeit in der EU – Lösungen für Probleme durch Armutszuwanderung finden«, in: städtetag aktuell, Heft 1/2014, S. 3–4 Attia, Iman: »Rassismus (nicht) beim Namen nennen«, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, Heft 13

. Beispiele aus den Me- dien liefern hierzu Anna Kournikova, die keinen einzigen bedeutenden Ten- nisturniergewinn verbuchen kann, und Jenny Elvers, Ariane Sommer oder Da- niel Küblböck, die für keine explizite Leistung stehen. Es geht fast ausschließ- lich um Hypes. Um zu einem Hype zu werden, Öffentlichkeit, Aufmerksamkeit und einen hohen Bekanntheitsgrad zu vereinnahmen, reicht es offenbar aus, gut aufzutreten und telegen zu sein. Insbesondere die Medien unterliegen einer extremen Nachfrageorientierung, einzig und allein das Publikum ent- scheidet über die Angebote