Search Results

You are looking at 1 - 10 of 49 items :

  • JENNY Ausgabe edition angewandte x
  • Theoretical Frameworks and Disciplines x
Clear All

Gruy- ter. – NEIS, Cordula (2004): “Das Problem des Sprachursprungs in Referenztexten und seriellen Texten des 18. Jahrhunderts”. Histo- ry of Linguistics in Texts and Concepts. Ge- schichte der Sprachwissenschaft in Texten und Konzepten. Hrsg. Gerda HASSLER / Gesi- na VOLKMANN. 2 Bde. Münster: Nodus, I, 169–182. – NEIS, Cordula (2006): “Origin of Language Debate”. Encyclopedia of Lan- guage and Linguistics (ELL). Ed. Keith BROWN (Editor-in-Chief). Second edition. Ox- ford: Elsevier, IX: 98–103. – NÖTH, Winfried (Hrsg.) (1994): Origins of Semiosis. Sign

vorliegende zweisprachige Ausgabe der Dritten Grammatischen Abhandlung von Olaf r t>ordarson hvitaskäld, einem Neffen von Snorri Sturluson, bringt erstmals eine vollständige Über- setzung in eine moderne Sprache. Der isländische Text folgt der Edition von Björn Magnusson Olsen (Kopenhagen 1884) nach den Handschriften AM 748 I, 4° und Codex Wormianus der Snorra-Edda. Übersetzung wie Kommentar der Abhandlung verstehen sich als eine Orientie- rungshilfe für eine intensivere Beschäftigung mit diesem bedeutenden, nicht immer leicht zu- gänglichen Text der mittelalterlichen

zwischen Sprachausbau und Sprachtod]. In: Neerlandia. Algemeen-Ne- derlands tijdschrift 98, 90-94. KREMER, L.: Kontrastive Aspekte der Diglossie im niederländisch-deutschen Grenzland. In: SPILLNER, B. (Hrsg.), Fachkommunikation. Kongressbeiträge zur 24. Jahrestagung der Gesellschaft für Angewandte Lingustik GAL e.V. (Forum Angewandte Linguistik, 27). Frankfurt/M., 204-205. KREMER, L.: Regionalforschung im Landeskund- lichen Institut Westmünsterland. Aufgaben - Ergebnisse - Strukturen (Berichte und Do- kumentationen aus dem LIW, 1). Vreden, LIW. KREMER, L.: Zur

. Akten des XIII. Kongresses der Internationalen Vereinigung für Germa- nistik (IVG), Shanghai, 23.–30.8. 2015. Band 2: Angewandte Fachsprachenforschung – Kon- struktionen im Sprachvergleich – Deutsch in Bewegung: Grammatische Variation in der Standardsprache – Sprache und Identität: kulturelle, politische und soziale Perspektiven – Zweisprachige Lexikografie: Entwicklung, Stand, Tendenzen – Text und (hyper)mediale Kultur. Frankfurt: Lang, 201–205. DE CILLIA, RUDOLF: Verwendung von Austriazismen und Deutschlandismen bei österreichischen Leh- rer_innen und Schüler

): Pressebroschüre zur Großkundgebung vom 30.12.2007 unter dem Motto „Ja" zur Meinungs-, Presse- und Kunstfreiheit, „Nein" zur Verletzung der Würde des Menschen. Internet-Ressource: http://www.aleviten-buende.de/resources/Pressebrosch$C3$BCre_ 30122007.pdf, überprüft am 07.09.2008. Alexander, Alison (2004): Children and Television. In: Newcomb, Horace (Hg.) (2004): Encyclopedia of Television. Second Edition. London/New York: Fritzroy Dearborn, 502-510. Ally, Brandon A./Budson, Andrew E. (2007): The worth of pictures: Using high density event-related potentials to understand

, Berlin 1869 ( = Gesammelte Sehr. 12). — Erinnerungen aus meinem Leben, Bd. 1—2, ;en — Böhmer Berlin 21888, 1890. — Gesammelte Schriften. Gesammt-Ausgabe in 12 Bdn., Berlin 1865-69. Bödiker, Johann: Erklährung Der Hieroglyphi- schen Sinn-Bilder, Cölln an der Spree (1685). — Grund-Sätze der deutschen Sprache, Cölln an der Spree 1690. Bodin, Johann: De Daemonomania Magorvm, s . : Fischart. — Discurs . . . Von den Ursachen der Thewrung . . . (Übers.), Hamburg 1624. Bodmann, Emanuel v.: Aus den Tagebüchern 1897-1946, Stuttgart (1960) ( = Gesamtausg. 10

. Münster/Hamburg: Lit-Verlag 1996. (Klin. Linguistik 1). Neue Bücher 105 Boers, Frank: Spatial Prepositions and Metaphor. A Cognitive Semantic Journey along the UP-DOWN and the FRONT-BACK Dimensions. Tübingen: Narr 1996. (Lan- guage in Performance 12). Bogner, Stephan: Periphrastische Futurformen im Frühneuhochdeutschen. 2. verb. Auf- lage. Wien: Edition Praesens 1996. (Schriften zur diachronen Sprachwissenschaft 2). Bohmann, Stephanie: Englische Elemente im Gegenwartsdeutsch der Werbebranche. Marburg: Tectum 1996. Borsche, Tilman (Hrsg.): Klassiker der Sprachphilosophie

Shake- speare). Thackeray (1853–1855), Newcomes Pendennis, Arthur (Hrsg.) (1968): William Makepeace Thackeray, The Newcomes. Memoirs of a most respectable family. Two Volumes. New York: AMS Press (The centenary biographical edition of the works of William Makepeace Thackeray). 9.2 Verzeichnis wissenschaftlicher Literatur 253 Verweis im Text Ausgabe Udall (1566), Roister Udall, Nicholas (1566/1966): Ralph Roister Doister. A comedy. Nendeln: Kraus Reprint (Shakespeare Society of London Publications, Volume 3: Old Plays). Voltaire (1719), Oedipe Mason

V., Abriß der Geschichte der Lingui- stik, Leipzig, Bibliographisches Institut, 1980. Arens, Hans, Sprachwissenschaft. Der Gang ihrer Ent- wicklung von der Antike bis zur Gegenwart, Frei- burg/München, Alber, 1955/M969 (Taschenbuch- ausgabe: 2 vol., Frankfurt am Main, Fischer/ Athenäum, 1974). Ascoli, Graziadio Isaia, Kritische Studien zur Sprach- wissenschaft, Weimar, Böhlau, 1978. Auroux, Sylvain (ed.), Histoire des idees linguistiques, vol. l: La naissance des metalangages en Orient et Occident', vol. 2: Le developpement de la grammaire occidental, Liege

con9u au sein de trois univer- sites de langue allemande, edite et commercialise par une maison d'edition de Tübingen, il est clair que I'allemand est utilise entre autres comme langue scientifique; mais par ailleurs, il a paru judicieux d'admettre comme langue de redaction la langue traitee directement dans tel article, ä l'exception du roumain et de langues moins repandues, dites «langues mineures». Le choix des langues et la place reservee aux «langues mineures» tiennent done essentielle- ment a des raisons extra-linguistiques. Ce sont, par contre, des arguments