Search Results

You are looking at 1 - 10 of 39 items :

  • "Öffentlicheit" x
Clear All
Performances and Discourses of Privacy in Late Socialist Europe

721 VDB/VdDB Bibli-othekartag 1982: Freie Themen- und Referatevor- schläge erbeten VDB und VdDB kamen in Regensburg überein, auf dem nächsten Bibliothekartag in Darmstadt (1982) neben dem Hauptprogramm freie Referate halten zu lassen. Im Mittel- punkt der Darmstädter Tagung werden die Öffentlicheits- arbeit und Projekt HEBIS stehen. Ein Sitzungskomplex des Hauptprogramms soll für jene Vorträge freigehalten werden, die von Bibliothekarinnen und Bibliothekaren als wichtig befunden werden. Die Themen für diese Beiträge und die Referenten können

Ruhe und ohne Kauf- zwang einmal ein paar Platten anhören oder gar mit einem informierten Personal diskutieren kann. Um es abzukürzen: es bestehen viele, allzuviele Unzulänglich- und Unwägbarkeiten auf dem Weg zwi- schen den Herstellern und den investi- tionsbereiten Empfängern. Auf die Stellung der kreativen Frau in der Geistes- und Sozialgeschichte muß bei dieser Gelegenheit nicht ausführlich ein- gegangen werden. Benachteiligung in der posthumen Öffentlicheit (wer kennt schon die Töchter Johann Sebastian Bachs?), Bindung an den Haushalt, un- gleiche

- tigsten Interessen vorgenommen werden. Betriebsprüfungen durch Kontrollorgane der Finanzbehörden dienen etwa vornehmlich dem konkreten Interesse des Staates an der korrekten Aufbringung seiner Steuern. Vorgeschriebene Bilanzprüfungen nach dem österreichischen Aktienrecht sowie — nach bestimmten rechtspolitischen Vorstellungen— vielleicht künftighin auch bei größeren österreichischen Gesellschaften m.b. H. sind zwar staatlich vorgeschrieben, sollen aber eher den — etwas vageren — Interessen der Anteilseigner und der Öffentlicheit auf Trans- parenz des

originelle und freie Persönlichkeit nur auf dem Hintergrund der gemein- samen Welt entfalten. Beide folgen auch einer Regel, und das Regelfolgen ist, wie wir durch Wittgenstein wissen, nur als Teil einer institutionalisierten Praxis möglich. Wer allein nur seiner eigenen Regel folgen möchte, könnte nie wissen, ob er die Regel eben befolgt, modifiziert oder verfehlt. Es würden ihm dazu alle Kriterien fehlen, weil diese nur in der Öffentlichkeit einer gemeinsamen, institutionalisierten Praxis, in der Öffentlicheit einer „Sprache" aufzufinden sind. Ich hoffe, die obigen

Matrix of Media. Conference Paper, 9. aoir Conference Copenhagen 15.18. 10 2008. from http:// aoir.org/conferences/past/ir-9-2008/ and scribd: http://www.scribd.com/doc/ 38225571/The-Internet-and-the-Emergence-of-Aoir-Conf (consulted 27. 9 2010) Habermas, J. (1962). Strukturwandel der Ôffentlicheit. [The Structural Transformation of the Public Sphere] Darmstadt: Lucherthand Verlag. Hallin, D. C. & P. Mancini (2004). Comparing Media Systems: Three Models of Media and Politics. New York: Cambridge University Press. Mediatization theory and digital media 89 Hjarvard, S

Ausdruck einer fremden Kultur wahrge- nommen, mit der man sich für die Dauer ihres Aufenthaltes zu arrangieren hatte. In dieser Hinsicht stieß die muslimische Religiosität dieser ersten Konfiguration des westeuropäischen Islams weder auf Widerstand in der Öffentlicheit, noch stellte sie ein Interesse für die sozial wissenschaftliche Forschung dar.1 Der Islam der Gastarbeiter trat jedoch mit dem Familiennachzug, der in den 70er Jahre als Reaktion auf den Anwerbestopp von Arbeitskräften (in Deutsch- land 1973 und in Frankreich 1974) einsetzte, aus seiner

. Independent Regulatory Agencies in West- ern Europe, Cheltenham Habermas, J. (1995), Reconciliation through the Public Use of Reason: Remarks on John Rawls Political Liberalism, in: Journal of Philosophy 92, 109–131 — (1989[1962]),Strukturwandel der öffentlicheit, Darmstadt (The Structural Transformation of the Public Sphere, trad. Th. Burger, Cambridge/MA) — (1996[1992]), Faktizität und Geltung, Frankfurt, (Between Facts and Norms. Contributions to a Discourse Theory of Law and Democracy, transl. by William Rehg, Cambridge/MA) Landemore, H. (2012), Democratic Reason

Literatur; J. H e e r s , Vom Mum- menschanz zum Machttheater - Europäische Festkultur im Mittelalter, Frankfurt/M. 1986, bes. Teil III und VI; E. Le Roy L a d u r i e , Karneval in Romans, München 1989; J. C. B a r o j a , Le Cameval, Paris 1979. Vgl. auch H.-D. H e i m a n n , Verkehrung in Volks- und Buchkultur als Argumentationspraxis in der reformatorischen Öffentlicheit, in: Archiv für Reformationsgeschichte 79, 1988, S. 170-181 So jedenfalls N.Z. D a v i s , Les Cultures du peuple, Paris 1979, (La regle ä l'envers), S. 159 ff. (deutsch: Die aufsässige Frau

öffentlicheit 552 Beitzke, G«, Professor, Dr: Interzonale Wirkungen der Forderungsenteignung 705 Berg, Hans, Landgerichtsrat, Dr.: Einige Probleme zum Aufbau von Sachbericht und Gutachten 6ia Berliner Zentralbank: Interzonales Währungsrecht in Westberlin . . . 656 Bertermann, Rechtsanwalt, Dr«: Der Aufbau- und Instandsetzungsvertrag * . . 19 —, Haftpflichtversicherung bei zerstörten Gebäuden 610 Blau, G., Dn: Die strafrechtlichen Erörterungen auf der Tagung für Rechtsvergleichung in Köln (21. bis 22.9.51) 681 Brenske, Amtsgerichtsrat u R*, Dr.: Wer ist verantwortlicher