Search Results

You are looking at 1 - 6 of 6 items :

  • "Holzbautechnologie" x
Clear All
Forms and Structures
Typen und Konstruktionen

Geschosse mit Wohnungen sowie Anlagen für Freizeit und Erholung auf dem Dach. Wegen seines prominenten Standorts und der starken Präsenz im Stadtraum wurde das Gebäude im unteren Bereich mit einer transparenten, verglasten Fassade entworfen; gleichzeitig stellt die Außenhülle die innovative Verwendung von Holzprodukten und Holzbautechnologie heraus. HARBOURSIDE, NORTH VANCOUVER, KANADA Harbourside ist ein 93.000 m2 großer Komplex mit Mischnutzung, der am Wasser in North Vancouver in British Columbia errichtet werden soll. Entworfen von Das Studentenwohnheim

stellt die Außenhülle die innovative Verwendung von Holzprodukten und Holzbautechnologie heraus. HARBOURSIDE, NORTH VANCOUVER, KANADA Harbourside ist ein 93.000 m2 großer Komplex mit Mischnutzung, der am Wasser in North Vancouver in British Columbia errichtet werden soll. Entworfen von Das Studentenwohnheim der University of British Columbia Brock Commons umfasst 17 Holzbaugeschosse auf einem Betonsockel. Die Holzkonstruktion besteht aus teilweise vorgefertigten Geschossdecken, Wänden und Stützen. Glossar der Fachbegriffe | 171 gewichtsfeuchte zwischen 8

- ten,mussten die oberen Zugbalken der verbleibenden Säulen teil- weise rechtmassiv ausgeführt werden. Sowohl der Guangsheng si in Hongdong als auch der Yongle gong in Ruicheng (siehe Ill. 600) sind dafür ausgezeichnete Beispiele. Die vordere Halle des oberen Guangsheng si zeigt noch ein anderes konstruktives Detail, das eindrucksvoll den hohen Grad der Holzbautechnologie vorführt: den schrägen Balken. Er stellt eine Weiterentwicklung der Hebel- arme dar, die schon in den Konstruktionen der Song und Liao ge- bräuchlich waren und dort das Gewicht der Traufe mit dem

hohen Grad der Holzbautechnologie vorführt: den schrägen Balken. Er stellt eine Weiterentwicklung der Hebel- arme dar, die schon in den Konstruktionen der Song und Liao ge- bräuchlich waren und dort das Gewicht der Traufe mit dem einer höheren Pfette zum Ausgleich brachten. (Ill. 619) Der schräge Balken ist aber sicher auch als eineWeiterentwicklung der tuojiao zu interpretieren – jener schrägen Streben, die die Pfetten gegen die darunterliegenden Balken abstützen. An seinem unteren Ende liegt der schräge Balken auf dem Kraggebälk über der äußeren Säule auf, mit