Search Results

You are looking at 1 - 5 of 5 items :

  • "Lehrbuchdidaktik" x
Clear All

119 Soziologische Revue // Jahrgang 36 / 2013 // Oldenbourg DOI 10.1524/srsr.2013.0022 Lehrbuchtest Sternstunden der Soziologie∗ Marco Höfler / Lena Ulbrich / Bastian Hammerschmidt / Matthias Mertes1 Schlüsselwörter: Lehrbuch mit Klassikertexten – Lehrbuchvergleich – Lehrbuchdidaktik – Rezension in Lehrveranstaltung Die Idee zur Rezension und die Rezension selbst entstanden im Rahmen eines soziologi- schen Bachelor-Seminars an der Ruhr-Universität Bochum. Auf Anregung unseres Dozen- ten, Professor Dr. Ludger Pries, fokussierten wir uns bei der

vielzitierte Lernerzen- triertheit in der Lehrbuchdidaktik unein- gelöst (vgl. Hinkel 2001: 595). Die in den letzten Jahren in Taiwan erschienenen kommunikativ interkulturell orientierten Lehrbücher Kontakt Deutsch (Chang 1998) und Willkommen (Lai/Wu/Chang/Lei- pelt-Tsai 2000) nehmen keinerlei Bezug auf die Tatsache, daß hier in Taiwan Deutsch immer nach Englisch gelernt wird. Auch die unzähligen kleinen regio- nalen oder regional adaptierten Lehrbü- cher ignorieren diese Tatsache; manch- mal wird jedoch die deutsche Grammatik auf Englisch erklärt. Anders ist das in Südkorea

: Praxisband. 5. Aufl. Frankfurt a.M. 1993 Meyer, J. E.: Der Lehrer - vom Souverän in der Klasse zum kontrollierten Dienstleister? In: Wirtschaft und Erziehung 35 (1983). 43-48 Mickel, W. W.: Analysekriterien für Schulbücher. In: Blickpunkt Schulbuch H. 18 (1976). 46-48 Mickel, W. W.: Hat das Schulbuch noch eine Chance? Probleme der Lehrbuchdidaktik. In: Blickpunkt Schulbuch H. 15 (1973). 41-45 Mohr, Α.: Schlüsselqualifikationen im Unterricht an berufsbildenden Schulen. In: Erziehungs- wissenschaft und Beruf 37 (1989). 294-303 Müller, B.: Der Lernerfolg und seine

Schulbuch Η. 18 (1976). 46-48 Mickel, W. W.: Hat das Schulbuch noch eine Chance? Probleme der Lehrbuchdidaktik. In: Blickpunkt Schulbuch H. 15 (1973). 41-45 Müller, R.: Betrachtungen zur historischen Dimension im Schulbuch an Wirtschaftsschulen. In: Ε. H. Schallenberger (Hg.): Das Schulbuch - Aspekte und Verfahren zur Analyse. Ratingen-Kastellaun 1973. 207-218 Müller, W.: Schulbuchzulassung: Ein Indiz für den parapädagogischen Charakter von Schule. In: Politische Didaktik 4/1977. 34-55 Müller, W.: Schulbuchzulassung. Zur Geschichte und Problematik staatlicher

auf dasWerk von JohannesAmos Comenius 1658 zurück. Darin soll,wie der Titel ausführt, „die sichtbare Welt“wiedergegebenwerden.Vgl. Kunze, H. (1993, 652– 655), zudem Leis-Schindler, I. (1991, 215–236). Nach Kunze, H. (1993, 654) ist „mit dem ‚Orbis pictus‛ […] ein für seine Zeit bedeutendes und erziehungsgeschichtlich einmaliges Dokument entstanden, ein Realienbuch, das durch seinen vielfältigen Bilderschmuck aus allen Bereichen des Lebens und der Natur,wie durch seine Lehrbuchdidaktik zwei Jahrhunderte nachgewirkt hat.“ Vgl. auch das Werk Theatrum orbis terrarum