Search Results

You are looking at 1 - 10 of 388 items :

  • "NS-Forschung" x
Clear All

Positionen, Tendenzen, Defizite der NS-Forschung Wolfgang Benz Anfänge der NS-Forschung Die NS-Forschung, aus der sich das Fach Zeitgeschichte entwickelte, ist mühsam in Gang gekommen, ehe sie Konjunktur hatte. Die mühsamen Anfänge sind mit dem Münchner Ins- titut für Zeitgeschichte verbunden. Dort arbeiteten einige wenige Historiker, von der Zunft misstrauisch beäugt, bald nach dem Zusammenbruch des NS-Staats daran, ihn zu verstehen und zu begreifen. Die Dokumente der Nürnberger Prozesse bildeten den Grundstock an Quellen, aus denen Erkenntnisse gewonnen

671VfZ-Online VfZ 65 (2017) H.4 © Walter de Gruyter GmbH 2017 DOI 10.1515/vfzg-2017-0036 Dokumentation der Podiumsdiskussion „Cultural Turn und NS-Forschung“ vom 15. Mai 2017 Am Montag, 15. Mai 2017, wurde die im Aprilheft 2017 der VfZ begonnene Dis- kussion über den Cultural Turn und seinen Stellenwert für die NS-Forschung bei einer Veranstaltung im Institut für Zeitgeschichte fortgesetzt. Auf dem Podium trafen sich die Autoren Frank Bajohr, Johann Chapoutot und Neil Gregor (Stefan Hördler hatte krankheitshalber leider absagen müssen) und tauschten sich un

Oberösterreich
OPEN ACCESS
Wege der Forschung
Ursprünge und Deutung eines bundesrepublikanischen Konflikts
Eine Untersuchung zur inneren Struktur der NSDAP in der Weimarer Republik
Ein Beitrag zur Kulturpolitik des Dritten Reiches