Search Results

You are looking at 1 - 10 of 2,780 items :

  • "Signalverarbeitung" x
Clear All
Zeit-Frequenz-Analyse und Schätzverfahren
Verständlich erläutert mit Matlab und Simulink

tm 6/2013 Beiträge Luftultraschall-Abstandsmessung mit digitaler Signalverarbeitung zur Verkürzung des Mindestabstandes Air Ultrasound Distance Measurement with Reduced Blind Zone Using Digital Signal Processing Andreas Schröder∗, Bernd Henning, Universität Paderborn ∗ Korrespondenzautor: Schroeder@emt.upb.de Zusammenfassung Ultraschall-Abstandssensoren besitzen meist nur einen Schallwandler und dadurch Prinzip bedingt einen Mindestabstand. Eine Möglichkeit diesen Mindestab- stand zu reduzieren, besteht in der Realisierung eines si- multanen Sende- und

Anwendungsorientierte Simulationen
Anwendungsorientierte Simulationen
verständlich erläutert mit MATLAB/Simulink
Series: De Gruyter STEM

Signalverarbeitung bei fotoelektrischer Gefäßplethysmographie Falkenstein, M., Hoormann, J., Weitkämper, B., Zülch, J. Lehrstuhl für Physiologie II, Ruhr-Universität Bochum, 4630 Bochum 1 . Einleitung Gefäßplethysmographische Methoden sind für verschiedene Anwendungszwecke wichtig. In der Migränebehandlung wird die Ple- thysmographie seit einiger Zeit erfolg- reich zur Anfallsbekämpfung verwendet. Durch die Rückmeldung der Gefäßweite er- lernen viele Patienten eine willkürliche Vasokonstriktion, welche die Wirkung von Ergotaminpräparaten imitiert und diese z

FREQUENZ 45 (1991) 1-2 Arhythmische Signalverarbeitung und -Übertragung 45 Arhythmische Signalverarbeitung und -Übertragung Processing and Transmission of Nonrhythmical Signals Von Werner Zühlke Mitteilung aus dem WB Nachrichtentechnik der TH ILMENAU Übersicht: Die Arbeit informiert über Stand und Probleme der Entstehung, Verarbeitung und Übertragung arhythmischer Signale und die Rekonstruktion des analogen Signals. Neu sind die Distanzcodierung als arhythmisches Abtast- und Codierverfahren und die Zeitbasiskompandierung, die neue (nicht- lineare) Möglichkeiten