Search Results

You are looking at 1 - 2 of 2 items :

  • "Velikij čelovek" x
Clear All

gewachsenen Wahrheit des Nomadenführers gerecht werden kann, entscheidet sie sich für diesen Weg ( Pesčanaja učitel’nica : 88 f./ ‚Sandlehrerin‘: 12 f.). 5 Velikij čelovek Die 1939 geschriebene Erzählung „Velikij čelovek“ thematisiert die Landflucht, die realhistorisch die demographische Basis für die massenhafte Erscheinung eines stalinistischen Neuen Menschen bildete ( Hildermeier 1998: 432). In der Erzählung haben viele junge Menschen den dörflichen Ort des Geschehens verlassen, um in der Stadt Karriere zu machen. Von den Männern sind nur noch der schon ältere

andere sich als Künstler versteht. 31 „Therefore when referring to Tolstaya’s texts one can speak of carnivalization not only in, but of the short story“ (GREBER 1996: 51). 32 Die Erzählung erschien unter dem Titel „Poprygun’ja“ am 5. Januar (Nr. 1) und am 12. Januar 1892 (Nr. 2) in der Zeitschrift „Sever“; gezeichnet Anton Čechov. Der Autor nannte die Erzählung während der Entstehungszeit anfänglich „Obyvateli“, dann auch „Velikij čelovek“. Hier und in der Folge zitiert nach ČECHOV 1977. D. HENSELER, Medizin und Poesie in Tat’jana Tolstajas