Test Cover Image of:  Kunstsoziologie

Kunstsoziologie

Die Kunstsoziologie wird aktuell wiederentdeckt. In Zeiten der Ästhetisierung des Sozialen rückt die Untersuchung des Verhältnisses von Kunst und Gesellschaft verstärkt in das Zentrum der Gesellschaftsanalyse.
Dieser Band bietet eine kompakte und didaktisch durchdachte Einführung in das Lehr- und Forschungsgebiet der Kunstsoziologie. Er gibt einen Überblick über die wichtigsten klassischen und aktuellen Theorien und Autoren und trägt dazu bei, neue Perspektiven auf Kunst und Gesellschaft zu entwickeln. Ein unverzichtbarer Begleiter für Studium und Lehre.

Reviews

»Eine gelungene Einführung in die Soziologie der Kunst, die sich als [...] Lehrbuch gut eignet.« Christian Steuerwald, Soziologische Revue, 38/1 (2015)

»Eine gelungene Handreichung für die weitere Debatte über das Verhältnis von Künsten und Gesellschaft.«
Lutz Hieber, Süddeutsche Zeitung, 30.08.2012
»Eine gelungene Handreichung für die weitere Debatte über das Verhältnis von Künsten und Gesellschaft.«
Lutz Hieber, Süddeutsche Zeitung, 30.08.2012

»Die Publikation stellt die Geschichte einer Forschungsrichtung vor, die im 19. Jahrhundert avant la lettre - will heißen vor Herausbildung der Disziplin der Soziologie um 1900 - begann und aktuell wiederentdeckt wird.«
Kunstbulletin, 1-2 (2013)

»'Kunstsoziologie' hält was es verspricht. In einer kurzweiligen Lektüre werden die Lesenden zu den Anfängen der Kunstsoziologie geführt, mit wesentlichen Schwerpunkten bekannt gemacht und darüber hinaus mit gegenwärtigen Forschungsfragen konfrontiert.«
Andreas Hudelist, www.socialnet.de, 18.12.2012

»Eine fesselnde, gut lesbare Studie, die die Schwierigkeiten, die der soziologische Umgang mit den Künsten mit sich bringt, keineswegs leugnet, aber diese doch als Herausforderung verstanden wissen möchte.«
Ursula Homann, ekz Bibliotheksservice, 8 (2012)

Besprochen in:

junge Welt, 17.10.2012
BÖKWE, 4 (2012), Gerrit Höfferer
Sociologia Internationalis, 50/1-2 (2012), Michael Hutter
Revue Suisse de Sociologie, 39/1 (2013), André Ducret
Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft, 58/2 (2013),
Judith Siegmund
Österreichische Zeitschrift für Soziologie, 39/1 (2014), Katharina Scherke
Kulttuurintutkimus, 31/2 (2014), Erkki Sevänen

Supplementary Materials

$14.99
PDF
Edition: 1. Aufl.
Audience: College/higher education;

Search