Test Cover Image of:  Rituale machen Räume

Rituale machen Räume

Zum kollektiven Gedenken der Schlacht von Verdun und der Landung in der Normandie

Series: Sozialtheorie

Die Orte der Schlacht von Verdun und der Landung der Alliierten in der Normandie werden auch heutzutage alljährlich von tausenden Menschen anlässlich der dort stattfindenden Gedenkrituale aufgesucht.
Im kollektiven Erinnern der Weltkriegsschlachten entstehen neben Gedenkräumen - basierend auf den Sphären der Ideologie, des Glaubens und des Wissens - auch andere Räume.
Die Studie untersucht vor einem handlungstheoretischen Hintergrund, warum die Feierlichkeiten bis heute wichtig sind und diskutiert erstmals auf theoretischer Ebene die Frage, wie Rituale politische, sakrale und historische Räume konstruieren.

Reviews

»L'auteur fait un bon travail en évoquant les sujets des discours commémoratifs á travers les dernières décennies [...].«
Matthias Waechter, Francia-Recensio, 2 (2011)

»Höchst nützlich ist der ausführliche Literaturüberblick.«
Reinhart Kößler, PERIPHERIE, 109/110 (2008)

Supplementary Materials

$40.99
PDF
Edition: 1. Aufl.
Audience: Professional and scholarly;

Search