Test Cover Image of:  Medikale Räume

Medikale Räume

Zur Interdependenz von Raum, Körper, Krankheit und Gesundheit

Series: KörperKulturen
Edited by: Nicholas Eschenbruch, Dagmar Hänel, and Alois Unterkircher

Mit dem »Spatial Turn« in den Kulturwissenschaften haben sich neue Perspektiven auf die Kategorie des Raumes eröffnet. Dieser Band diskutiert den Raum im Kontext von Gesundheitshandeln und Körperpraxen als zentrale Kategorie im Feld der medikalen Kultur.
Aus den Blickwinkeln unterschiedlicher Kulturwissenschaften werden Raumgestaltungen, Raumkonzepte und der konkrete Umgang mit medikalen Räumen als wichtige Ausdrucksformen kulturellen Handelns beleuchtet. Die interdisziplinären Beiträge eröffnen ungewohnte Einblicke in Gesundheitshandeln, zeigen Hierarchien im Gesundheitswesen auf und reflektieren gesellschaftliche Vorstellungen von Körper, Krankheit und Gesundheit.

Reviews

»Jeder, der ein kulturwissenschaftliches Interesse an gesundheitlichen Themen hegt und eine kurzweilige Darstellung schätzt, wird hier mindestens einen Beitrag finden, der ihn begeistert.«
Nora Kelm, Rheinisch-westfälische Zeitschrift für Volkskunde, Band LVI (2011)

»Die hier vorgelegten Studien in ihrer inhaltlichen Originalität [regen] zum Weiterdenken an.«
Annette M. Stroß, H-Soz-u-Kult, 22.04.2011

Besprochen in:

pro ZUKUNFT, 4 (2010)

Supplementary Materials

$29.99
PDF
Edition: 1. Aufl.
Audience: Professional and scholarly;

Search