Test Cover Image of:  Willkürliche Grenzen

Willkürliche Grenzen

Das Werk Pierre Bourdieus in interdisziplinärer Anwendung

Series: Sozialtheorie
Edited by: Mark Hillebrand, Paula Krüger, Andrea Lilge, and Karen Struve

Diese Anthologie hinterfragt mit dem engagierten Intellektuellen Pierre Bourdieu die »willkürlichen Grenzziehungen« zwischen den wissenschaftlichen Disziplinen. Die Beiträgerinnen und Beiträger unternehmen fachspezifische Leseweisen zentraler Schlüsselbegriffe Bourdieus (Habitus, Feld, Kapital, Inkorporierung) und loten in der Anwendung auf konkrete Forschungsgegenstände wie beispielsweise Literatur, Sprachdaten, Film, sportliche Bewegung und Klassenbewusstsein das Erkenntnispotenzial der Konzepte aus. Für Studierende und das wissenschaftliche Fachpublikum bieten sich so Einblicke in die intra- und interdisziplinäre Rezeption von Bourdieus Werk.

Supplementary Materials

$28.99
PDF
Edition: 1. Aufl.
Audience: Professional and scholarly;

Search