Test Cover Image of:  Kapital und Zeit

Kapital und Zeit

Für eine neue Kritik der neoliberalen Vernunft

Die interdisziplinäre Reflexion über das Wesen des Wirtschafts- und Finanzlebens erfreut sich steigender Beliebtheit. Das Interesse der Sozialtheorie, Philosophie und Geisteswissenschaften an Fragen der Politischen Ökonomie sowie die Beschäftigung mit den konzeptionellen Grundlagen des Kapitalismus nimmt zu. In diesem Kontext fragt Martijn Konings nach der Bedeutung von Unsicherheit, Kontingenz und Zeit im gegenwärtigen Kapitalismus. Seine Analysen richten sich an Leser*innen mit allgemeinem sozialwissenschaftlichen Hintergrund und ermöglichen eine Auseinandersetzung mit Schlüsselfragen der Finanzwirtschaft und der Politischen Ökonomie.

$30.99
PDF
Audience: Professional and scholarly;

Search