Search Results

You are looking at 1 - 6 of 6 items :

  • "Critical Theory" x
Clear All
Zu den metaphysischen Implikationen der Diskursethik von Jürgen Habermas

und Poetik der Gabe in der frühhöfischen Erzählliteratur, Göttingen 2004, doi: https://doi. org/10.13109/9783666367076 Plotnitsky, Arkady: Reconfigurations. Critical Theory and General Econo­ my, Gainesville 1993 Prada Ramirez, Fernando: Der Tanz um den Buchstaben: die seman tischen Systeme des 16. Jahrhunderts in den Anden, Regensburg 1994 Portune, Dominik u. Zeillinger, Peter (Hg.): nach Derrida. Dekon struktion in zeitgenössischen Diskursen, Wien 2006 Punter, David: The Influence of Post­Modernism on contemporary Writ ing. An interdisciplinary Study, New York

. of New York Press 1992. Cannon, Bob: Rethinking the Normative Content of Critical Theory: Marx, Habermas and Beyond, Basingstoke: Palgrave Macmillan 2001. Carl, Wolfgang: Die Transzendentale Deduktion der Kategorien in der ersten Auflage der Kritik der reinen Vernunft. Ein Kommentar, Frankfurt am Main: Vittorio Klostermann 1992. Chang, Yen-Ling: »The Problem of Emergence: Mead and Whitehead«, in: Ki- nesis 2 (1970), S. 69-80. Chomsky, Noam: Syntactic Structures, Berlin: de Gruyter 2002. Chomsky, Noam: Reflexionen über Sprache, Frankfurt am Main: Suhrkamp

Literatur Acosta, Alberto, Buen Vivir. Vom Recht auf ein Gutes Leben, München 2012. Adams, Carol, The Sexual Politics of Meat: A Feminist-Vegetarian Critical Theory, New York 1990. Adorján, Johanna, Wie man die Welt in fünf Gängen rettet: Noma-Gründer eröff- net Restaurant in Bolivien, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 08.11.2015. Adorno, Theodor W., Ästhetische Theorie, Frankfurt a.M. 1973. –, und Max Horkheimer, Dialektik der Aufklärung. Philosophische Fragmente, Frankfurt a.M. 1971. –, Statik und Dynamik als soziologische Kategorie, in: Theodor W. Adorno

Rationalität. Eine Werkmono- graphie, Hamburg: Argument 1989. Cannon, Bob: Rethinking the Normative Con- tent of Critical Theory: Marx, Habermas and Beyond, Basingstoke: Palgrave Mac- millan 2001. Love, Nancy S.: »What’s left of Marx?« in: Stephen K. White (Hg.), The Cambridge Companion to Habermas, Cambridge: University Press 1995, S. 46 – 66. 65 Siehe dazu die Erläuterungen zum Begriff der ›Rekonstruktion‹ in: Habermas, Re- konstruktion des Historischen Materialismus, S. 9. 66 Habermas: Wahrheit und Rechtfertigung, 39. II. NATURALISIERUNG DES SELBSTBEWUSSTSEINS | 53

er Hegel vorhält, sich der Konse quenzen des eigenen Tuns nicht in ihrer Radikalität bewusst zu sein, und selbst eine Vergesslichkeit der eigenen Rigidität gegen­ über an den Tag legt. Der Potlatsch dient Bataille zum Beleg der Gültigkeit der allgemeinen Ökono­ mie. Bataille führt die Forschungsergebnisse von Marcel Mauss zur Gabe an,45 um zu beweisen, dass die grundlegenden Gesetze der allge meinen Ökonomie 44 | Vgl. Plotnitsky, Arkady: Reconfigurations. Critical Theory and General Economy, Gainesville 1993, 12: »The general economy, as I understand it, may