Search Results

You are looking at 1 - 10 of 23 items :

  • "Museology" x
  • Architecture and Design, other x
Clear All
Museumsentwicklung in der chinesischen Kultur- und Gesellschaftstransformation
Die Kunstausstellung im 21. Jahrhundert (in Zusammenarbeit mit Ute Famulla, Simon Großpietsch und Linda-Josephine Knop)
Series: Image, 64
Konstruktionen chinesischer Gegenwartskunst im Spannungsfeld der Globalisierung
Series: Image, 65
Eine Analyse der Ausstellung »Deconstructivist Architecture« im New Yorker Museum of Modern Art 1988
Zur Neugestaltung des Gedenkens an Orten nationalsozialistischer Verbrechen

do- minant logic of privatization, often in the name of austerity. This makes a museum less focussed on “a collection, a history, a position, or a mission than a sense that contemporaneity is being staged on the level of image: the new, the cool, the photogenic, the well-designed, the economically success- ful,” as critic Claire Bishop (2013: 12) states in Radical Museology. The ten- dency towards homogenization when museums function as institutions of a ‘global industry’ has been observed before (Rectanus 2006). Bishop offers the alternative of the modern and

Kritische Szenografie Zur Kunstausstellung im 21. Jahrhundert – eine Einleitung KAI-UWE HEMKEN ‚Neues Ausstellen‘, ‚New Institutionalism‘, und ‚New Museology‘ lauten die vielversprechenden Proklamationen der kunstwissenschaftlichen Forschung, die verstärkt seit ca. zehn Jahren im Rahmen von Tagungen, Projekten und Publika- tionen in Europa und den USA das Innovationspotential der Kunstausstellung, das Zeitgemäße der Institution Museum, den Handlungsradius des Kurators und (erneut) die Rolle des Publikums kritisch beleuchtet.1 Mittlerweile ist eine

verschiedene Stereo- type der Kunstkritik bemüht. Der Katalog der Effekte, die Kunst und künstlerischen Strategien im Kon- text nicht-westlicher Sammlungen in Expertenrunden zugeschrieben wurden, deckt sich weitgehend mit komplexen Anforderungen der ›Critical Museology‹, der an Repräsentationskritik und Identitätspolitik orientierten postkolonialen 1 | M. Heller, Inhaltskonzept. Agora und Humboldt Forum, S. 13. 2 | M. Heller, »Suche nach den verpassten Chancen«, in: Prinzip Labor, S. 31. III. Kunstinter ventionen 87 Neuausrichtung der Disziplin, aber auch der

. 683-704. Ders. (Hg.), Museum and Citizenship. A Resource Book, Queensland Museum, Brisbane 1996. T. Bernhard, Alte Meister, Suhrkamp: Frankfurt 1988. B. Binder, D. Neuland-Kitzerow, K. Noack (Hg.), Kunst und Ethnographie. Zum Verhältnis von visueller Kultur und ethnographischem Arbeiten (=Berliner Blätter, Bd. 46), Münster: Lit Verlag 2008. Dies., Streitfall Stadtmitte. Der Berliner Schloßplatz, Wien: Böhlau Verlag 2009. C. Bishop und D. Perjovschi, Radical Museology. Or What’s Contemporary in Museums of Contemporary Art?, London: Koenig 2013. R. Bishop, K