Search Results

You are looking at 1 - 6 of 6 items :

  • "New Media" x
  • Romance Literature x
Clear All
Geschichte, Strukturen und Ästhetik einer neuen Mediengattung
Series: machina, 9

van, Jan; Baetens, Jan (Hrsg.): Close Reading New Media. Analyzing Elec- tronic Literature. Leuven University Press, Leuven. 2003. Lyotard, Jean-François: „Beantwortung der Frage: Was ist postmodern?“ In: En- gelmann, Peter (Hrsg.): Postmoderne und Dekonstruktion. Texte französi- scher Philosophen der Gegenwart. Reclam, Stuttgart. 1990. S. 33-53. Ders.: „Memorandum über die Legitimität“. In: Engelmann, Peter (Hrsg.): Post- moderne und Dekonstruktion. Texte französischer Philosophen der Gegen- wart. Reclam, Stuttgart. 1990a. S. 54-75. Mahne, Nicole: Mediale

POESIE | 275 formances), Frédéric Madre6 (net.art, spam art), Julien d’Abrigeon7 (poésie so- nore, MP3), Philippe Boisnard8 (net.art, vidéopoèmes, vidéogrammes, phono- grammes), Annie Abrahams9 (net performances), Isabelle Hayeur10 (video art, web art, net.art), uvm. Außerdem versammelt das Portal Incident.net Künstler mit ihren Werken aus den Bereichen „internet / installation / performance / audio / video“. Einen ziemlich umfassenden Überblick über die französische net.art- Szene liefert die englischsprachige Seite JavaMuseum.org des new media cura- tor Agricola

/GRUSIN, RICHARD, Remediation. Understanding new media, Cambridge (MA) 1999. BONIN, KATHRINE M., Signs of Origin: Victor Hugo’s Bug-Jargal, in: Nineteenth-Century French Studies 36 (3 & 4), 2008, S. 193-204, www.muse.jhu.edu/journals/nineteenth_century_french…/36.3- 4.bonin.pdf, 23.06.2011. BOULOISEAU, MARC, Nouvelle Histoire de la France contemporaine, Bd. 2, La République jacobine, 10 août 1792-9 thermidor an II, Pa- ris 1972. BOURDIEU, PIERRE, Le sens pratique, Paris 1980. BREMER, THOMAS, Haiti als Paradigma. Karibische Sklavenemanzipa- tion und europäische Literatur

Pökler went into Dora.“), und spielt auch gerne mit den deutschen Bandwurmwörtern: so wird aus „Oberst“ („Standartenführer“?) Enzian auch schon mal eine „Oberhauptberlinerschnauze“ (GR, 660). Zu historischen Vorbildern, die bei der Erschaffung der Figur Weissmanns Modell gestanden haben durf- ten, vgl. u.a. Friedrich Kittler: „Media and Drugs in Pynchon’s Second World War“, in: Joseph Tabbi/Michael Wutz (Hg.), Reading Matters. Nar- rative in the New Media Ecology, Ithaca/London 1997, S. 157-172 (zuerst als „Medien und Drogen in Pynchons Zweitem Weltkrieg“, in

WAS IST „DIGITALE LITERATUR“? | 31 • Geoff Ryman: 253. a novel for the Internet about London Underground in seven cars and a crash.58 1995. • Mark Amerika: GRAMMATRON.59 (1995) • Shelley Jackson: my body – a wunderkammer.60 1997. • Pipsqueak Productions: The Company Therapist.61 1996-1999. • Rob Swigart: About Time. A Digital Interactive Hypertext Fiction. Two Braided Parallel Paths. A Double Helix.62 2002. • Judy Malloy: Dorothy Abrona McCrae.63 2000. • Nick Montfort: Ad Verbum.64 2000. Andere digitale Genres wie die Visuelle Poesie, new media art, net