Search Results

You are looking at 1 - 2 of 2 items :

  • "Visual Studies" x
  • Regional and National History x
Clear All

/-forschung oder visual studies bzw. visual history124 untersucht und sind trotz einigen Berührungsängs- ten mittlerweile oft selbstverständlich als „Quellen trotz allem“125 Gegenstand und Grundlage vieler historischer Untersuchungen. Sie müssen es auch sein, denn schon das 19. und ungleich mehr das 20. sind, wie der Historiker Gerhard Paul treffend for- mulierte, Jahrhunderte der fotografischen Bilder, deren technische Entwicklung von der Daguerreotypie über den Rollfilm zum digitalen Bild ebenso rasant verlief wie ihre massenmediale Verbreitung von der einfachen

Bildlichen hervorgetan. Während die bildtheoretischen The- sen einiger Autoren wie etwa Roland Barthes, Hubert Damisch oder Mau- rice Merleau-Ponty auch in Deutschland weithin bekannt sind, sind andere bis heute nur wenig beachtet geblieben. Mit dem ehrgeizigen Unternehmen Bildtheorien aus Frankreich wollen die Herausgeber die Entwicklung französi- scher Bildtheorien im 20. Jahrhundert vor dem Hintergrund des neuen Trends der Visual Studies rekonstruieren und somit der Forschung im deutschsprachigen Raum zugänglich machen. Ziel dabei ist letztlich, die Rede vom iconic