Search Results

You are looking at 1 - 10 of 16,275 items :

Clear All
Nation Europa!
OPEN ACCESS
Warum aus der Europäischen Union die Europäische Nation werden muss

51 DIE NATION Postkolonia le Perspekt iven auf d ie Nation Nach Etienne Balibar ist jede moderne Nation ein Produkt des Kolonia- lismus. Bereits Frantz Fanon begriff Europa als „literally the creation of the Third World.“ (zitiert nach Burton 2003a: 1) Während im anglo- amerikanischen Raum der Zusammenhang zwischen Kolonialismus und europäischer Nationsbildung seit langem diskutiert wird und breit aner- kannt ist (vgl. Friedrichsmeyer et al. 1998a), spielt der deutsche Kolo- nialismus in der deutschen Nationsforschung nur eine marginale Rolle. Die deutsche

31 ›NATION‹ REVISITED: GESCHICHTE UND GEGENWART EINES AMBIVALENTEN KONZEPTS Maria Alexopoulou Ist ›Nation‹ noch so relevant und damit wert, prominent in das Zentrum wis- senschaftlicher Diskussion gestellt zu werden? ›Nation‹ verliert sowohl als Konstrukt als auch als materielles Objekt sukzessive an Bedeutung. Das gilt auch für ›Nation‹ als Ausgangspunkt kulturwissenschaftlicher, soziologischer und historischer Untersuchungen: Die Abkehr vom methodischen Nationalis- mus — also dem Blick auf Phänomene mit einer Fokussierung auf das nationale Level

Nation|Wissen Stefan Köngeter, Nicolas Engel, Kathrin Klein-Zimmer, Matthias Klemm & Anna Spiegel Wissen mit Nation zu koppeln läuft zunächst unserem Verständnis von Wissen zuwider: Wie Engel und Klemm (2019, S. 195) argumentieren, erscheint die Rede von ‚deutschem‘, ‚polnischem‘ oder ‚hessischem‘ Wissen kontraintuitiv. Gleich- zeitig lässt sich aber auch in den Auseinandersetzungen um ein neuzeitliches Ver- ständnis von Wissenschaft nachvollziehen, dass die Loslösung der Geltung von Wissen vom erkennenden Subjekt und seinen gesellschaftlichen

Die generación de 1837 und die narrative Konstruktion Argentiniens
Series: Lettre
Zur kulturellen Modellierung eines polemischen Begriffs
Symbolische Machtgesten im öffentlichen Raum von London, Paris und Rom im 19. Jahrhundert
Eine Frage der Identität - Heinrich Heine im Schulunterricht in der frühen DDR
Series: Lettre
Zur Geschichte nationalisierender Inszenierungen in der Produktkommunikation
Series: Histoire, 31
»Pearl Harbor« und »9/11« als kulturelle Erinnerungen