Search Results

You are looking at 1 - 10 of 1,206 items :

  • "Schizophrenie" x
Clear All

2. Paranoide Schizophrenie Dissens, Underground und die Spaltung der Kultur Ständig er fahren sie etwas Neues über besondere unterirdische Begebenheiten, über die städtischen Kasematten und Gänge von Verschwörern.1 Ivan WernIsch Im Staatssozialismus sind alle paranoid. Die einen, weil sie davon ausgehen, dass die anderen das System unterwühlen; die anderen, weil sie meinen, das System wühle längst in ihren Schubladen. Hinter der lapidaren Diagnose steht ein Grundgedanke des Buchs: Der (ostmitteleuropäische) Underground ist Re- sultat und Vollzug einer

eindeutig, eben weil das Museum und die Ethno- graphica ideologische Bastarde sind, weil ihr gene- tischer Code und ihre institutionelle Widmung mit Aufgeklärter Kolonialismus: eine heilbare Schizophrenie? Wolfgang Kaschuba Repliken und eine Antwort konzeptuellen Widersprüchen und intellektuellen Selbstzweifeln behaftet bleiben. So entwickelt das Geschichtsmuseum heute durchaus Fähigkeiten zur selbstreflexiven Thematisierung seines Auftrags, in- dem es sich als Schauraum nationaler Geschichts- politik punktuell selbst hinterfragt und die eigene national

Modelle der Gleichzeitigkeit in den Wissenschaften und Künsten
Sinnerleben im Umgang mit psychischem Kranksein. Eine Anthropologie der Gesundheitsförderung

Siglenverzeichnis Zur Bezeichnung der Schriften von Deleuze werden die folgenden Siglen verwendet. Die genauen bibliographischen Angaben finden sich im Literaturverzeichnis. AÖ Anti-Ödipus. Kapitalismus und Schizophrenie 1 (mit Félix Guattari) AV »Das Aktuelle und das Virtuelle« BB Das Bewegungs-Bild. Kino 1 D Dialoge (mit Claire Parnet) DH David Hume DW Differenz und Wiederholung EI Die einsame Insel. Texte und Gespräche von 1953 bis 1974 F Foucault FB Francis Bacon – Logik der Sensation HB Henri Bergson zur

FREE ACCESS

heilbare Schizophrenie? Wolfgang Kaschuba 102 | Beherrscht die Sammlung uns oder wir die Sammlung? Barbara Plankensteiner 105 | Wer spricht? Peggy Buth 108 | Anthropology’s Interlocutors: Hawai’i Speaking Back to Ethnographic Museums in Europe Philipp Schorch und Noelle M.K.Y. Kahanu 110 | Hopes and Impediments Christian Kravagna 113 119 Autorinnen und Autoren

subjektive Bezug- nahme eines Menschen auf verallgemeinerte Bedeutungen darstellt. Eine Person, die in einer psychiatrischen Einrichtung die Diagnose ›Schizo- phrenie‹ erhält, bekommt als Referenzpunkt für ihre subjektiven »verrück- ten« Erfahrungen die allgemeinen Bedeutungen des Schizophrenie-Kon- zepts. Problematisch an dieser Bezugnahme ist, dass an das Konzept der Schizophrenie historisch Vorstellungen von Chronizität mit lebenslangem Defekt und schwerer Behinderung geknüpft wurden (Zaumseil, 2006a, S. 333-334). Für Estroff (1993) entsteht Chronizität durch »the

FREE ACCESS

Inhalt Vorwort von Manfred Zaumseil | 7 Danksagung | 13 1 Einleitung | 15 1.1 Konkrete Gründe für die Auswahl der Untersuchungsorte | 17 1.2 Aufbau der Arbeit | 23 2 Entwicklung der Fragestellung | 27 2.1 Schizophrenie | 27 2.2 Recovery | 31 2.3 Setting | 37 2.4 Sinn und Bedeutung | 63 2.5 Fragestellung | 75 3 Methoden und Durchführung | 77 3.1 Begründung des qualitativen Zugangs | 77 3.2 Spezifische Anwendung der Methoden in den Settings | 79 3.3 Sampling-Strategien im Feld | 87 3.4 Allgemeine Informationen zu den Interviews | 91 3.5 Der spezifische

Zurech- nungsfähigkeit. Das erste psychiatrische Gutachten attestierte Breivik eine paranoide Schizophrenie. Da das Gutachten jedoch auf öffentliche Kritik stieß, ordnete das Gericht ein weiteres Gutachten an, in dem die Psychiater zum Schluss kamen, Breivik leide lediglich an einer narzisstischen Persön- lichkeitsstörung. Am 24. August 2012 wurde Breivik schließlich für den

FREE ACCESS

Filmen im Modell: Prävisualisierung ... 108 Computeranimierte Perspektivverschiebung: Alterierende Räume in The Polar Express ... 1141 Unmögliches visualisieren: Animierte Sequenzen im Spielfilm ... 120 I Montage ohne Schnitt: Realismus durch Kontinuität ... 124 Gespielte Animationen: Motion Capture 133 Bewegungsaufzeichnung mit Motion Capture ... 134 Animierte Schizophrenie: Gollum (The Lord ofthe Rings) ... 138 Den Affen machen: King Kong ... 143 Digitale Doppelgänger und geklonte Schauspieler 151 Die Essenz des Schauspielens: The Polar Express ... 153