Search Results

You are looking at 1 - 10 of 1,395 items :

  • "Sinnstiftung" x
Clear All
Wirtschaftliches Handeln aus sozialphilosophischer Sicht
Series: Sozialtheorie

269 V. SCHLUSS – SINNSTIFTUNG UND GESCHLECHT Die Schlussbetrachtung steht unter der thematischen Klammer, inwie- weit sich die Bewährungsdynamik als Schlüssel zum Verständnis der gegenwärtigen Formen der Anerkennung, der Integration und des Ge- schlechterverhältnisses erweist. Die hier verhandelte Fragestellung, wor- in das moderne Subjekt in seiner Geschlechtlichkeit Sinn in seinem Le- ben findet, ist selbst eine moderne und – gemessen am Stand der For- schung und der geführten Kontroversen – eine äußert unmoderne zugleich. Schon die Rede vom Subjekt bedarf

133 Teil I I I: Dimensionen der Sinnstiftung in der Ökonomik Zum Schluss des ersten Teils dieser Arbeit wurde das doppelte Problem der adäquaten Erfassung des Sozialen und der Ungewissheit in einer Theorie des Ökonomischen formuliert. Es wurde auf die zentrale Rolle der Sinnstiftungsprozesse beim Wirtschaften, das als soziales Handeln verstanden wird, hingewiesen: Dem Verständnis des Sozialen liegen wechselseitige Orientierungen der Akteure und nicht das autonome Handeln eines je isolierten Individuums zugrunde. Diese wechselseiti- gen Orientierungen

23 I I . SINNSTIFTUNG DES MODERNEN SUBJEKTS IN SEINER GESCHLECHTLICHKEIT Warum stellt sich dem Einzelnen die Sinnfrage? Eine soziologische Be- trachtung richtet sich auf die Handlungsbedingungen des Subjekts, auf ihre Strukturen und ihre Entwicklungsdynamik. Im Folgenden wird dazu zunächst ein theoretischer Erklärungsrahmen eröffnet, in dem sich die Fragestellung dieser Studie verortet (1). Im Anschluss daran werden die konstitutiven Bedingungen der Sinnstiftung in der modernen Gesell- schaft ausgeleuchtet und der moderne Bewährungsmythos skizziert (2

Geisteswissenschaftliche Berufspädagogik – Arbeit und Beruf zwischen Ideal, Methode und Sinnstiftung Es ist ein entscheidender Unterschied, ob wir das Gegebene als das Unausweichliche hinzuneh- men haben oder ob wir es als Kern von Evidenz im Spielraum der unendlichen Möglichkeiten wiederfinden und in freier Einwilligung aner- kennen können. HANS BLUMENBERG NACHAHMUNG DER NATUR Die arbeitsteilige Industriegesellschaft nicht als ein die Humanität beschädigen- des Phänomen wahrzunehmen, war eine der Gemeinsamkeiten der berufspäda- gogischen

Positive Sinnstiftung an Gedenkstätten? Dialog zur Pädagogik an der KZ-Gedenkstätte Mauthausen GUDRUN BLOHBERGER / CHRISTIAN ANGERER GUDRUN BLOHBERGER: Bevor ich als pädagogische Leiterin an der KZ-Gedenkstätte Mauthausen tätig wurde, hatte ich mich für eine kleine Gedenkstätte im Süden Kärntens, für das Museum und die Gedenkstätte Peršmanhof, engagiert. Gelegen auf 1000 Metern Seehöhe und abseits jeder Öffentlichkeit zeigt dieser Ort die Geschichte der Kärntner Slowen/innen, insbesondere die Geschichte der NS-Zeit. In einer klei- nen Ausstellung

Sinnerleben im Umgang mit psychischem Kranksein. Eine Anthropologie der Gesundheitsförderung
Instrumente lokaler, regionaler und nationaler Sinnstiftung
Series: Histoire, 144
Über die Chancen und Grenzen ganzheitlicher Lebensführung
Series: Sozialtheorie
Zeitgeschichte ausstellen zwischen Dekonstruktion und Sinnstiftung