Test Cover Image of:  Böse Macht Musik

Böse Macht Musik

Zur Ästhetik des Bösen in der Musik

Edited by: Katharina Wisotzki and Sara R. Falke

Heavy Metal und martialische Fangesänge - aber auch Musik als Folterinstrument: Kann Musik böse sein? Ist sie als Inbegriff des Schönen und Wahren nicht über jeden Zweifel erhaben? Wie ist ein »musikalisch Böses« vorstellbar?
Blieb die Musik im sonst so weitläufigen Diskurs über das Böse bisher weitgehend unbeachtet, so wird in den Beiträgen dieses Bandes versucht, dieses Verhältnis anhand verschiedener musikalischer und kulturhistorischer Gegenstände zu analysieren und so eine Grundlage für eine Ästhetik des Bösen in der Musik zu schaffen.

Reviews

»'Wo man singt, da lass dich ruhig nieder', sagt der Volksmund. Der [...] Band leuchtet auf interessante und innovative Weise die gegenteilige Position aus.«
Dieter Bach, lehrerbibliothek.de, 1 (2013)

Besprochen in:
rbb/radio eins - Die Profis, 04.12.2012, Stephan Karkowsky
Das Musikinstrument, 1 (2013)
http://magazin.amboss-mag.de, 02.01.2013

Supplementary Materials

$30.99
PDF
Edition: 1. Aufl.
Audience: Professional and scholarly;

Search