Test Cover Image of:  Erlesene Erlebnisse

Erlesene Erlebnisse

Formen der Partizipation an narrativen Texten

Series: Lettre

Which narrative devices are at fault when we spend the night with a captivating crime novel or suffer with a not really likeable novel figure?

Reviews

»Insgesamt zeigt der strukturalistisch-kognitive Ansatz überzeugend, dass eine textorientierte Interpretation ein Alleinstellungsmerkmal der Literaturwissenschaften darstellt. Nicht zuletzt der gut lesbare Stil [...] und die Tatsache, dass sich die Autorin nicht vor Beispielen und anschaulichen Erklärungen scheut, was sich im gelungenen Titel der erlesenen Erlebnisse zeigt, macht die Studie zu einem bedenkenswerten Vorschlag zur Neubestimmung der Narratologie unter dem Paradigma der Partizipation.«
Frauke Bode, Romanische Forschungen, 127 (2015)

Supplementary Materials

$53.99
PDF
Edition: 1. Aufl.
Audience: Professional and scholarly;

Search