Test Cover Image of:  Topologie.

Topologie.

Zur Raumbeschreibung in den Kultur- und Medienwissenschaften

Edited by: Stephan Günzel

Das Thema »Raum« ist äußerst populär, die Vielfalt der Methoden und Gegenstandsbereiche wird jedoch zunehmend unüberschaubar. Hier setzt der Band an: Er versammelt Beiträge verschiedener Disziplinen, die eine ausdrücklich relationale oder ortsspezifische Beschreibung von Räumlichkeit vornehmen.
Hierzu wird die aktuelle Raumdebatte in den Kultur- und Medienwissenschaften rekonstruiert und die Entstehung der Topologie im Kontext der Mathematik nachgezeichnet. Einzelanalysen widmen sich verschiedenen Anwendungsgebieten wie Architektur, Film- und Literaturwissenschaft, Kunst, Psychologie oder Soziologie und gehen auf die Schlüsselfunktion phänomenologischer und strukturalistischer Ansätze ein.

Reviews

»Der Band [ist], topologisch betrachtet, durchaus konsequent angelegt und mit Gewinn zu lesen, praktiziert er doch, was er predigt.«
Sven Grampp, MEDIENwissenschaft, 2 (2008)

»Ohne Zweifel bildet der Band eine lesenswerte Bereicherung der interdisziplinären Raumforschung.«
Adèle Garnier, geschichte.transnational, 25.04.2008

Besprochen in:
Berichte zur deutschen Landeskunde, 84/1 (2010), Jürgen Hasse

Supplementary Materials

$32.99
PDF
Edition: 1. Aufl.
Audience: Professional and scholarly;

Search