Test Cover Image of:  Interkulturelles Handeln in der globalisierten Hochschulbildung

Interkulturelles Handeln in der globalisierten Hochschulbildung

Eine kultursoziologische Studie

Series: Global Studies

In dieser empirischen Studie werden erstmals verschiedene Formen von Interkulturalisierungsprozessen in der globalisierten Hochschullandschaft untersucht. Am Beispiel der globalisierten Hochschulbildung wird rekonstruiert, wie kulturelle (In-)Differenz als handlungsrelevante Dimension der universitären Lehre, Studienbetreuung und Wissenschaft konstituiert und bewältigt wird. Eine Typologie interkultureller Deutungs- und Handlungsorientierungen gibt Hinweise und konkrete Gestaltungsvorschläge für eine kulturbewusste Hochschulentwicklung jenseits naiver Universalitätsannahmen.

OPEN ACCESS
Edition: 1. Aufl.
Audience: Professional and scholarly;

Search