Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Lilie, Ralph-Johannes / Ludwig, Claudia / Zielke, Beate / Pratsch, Thomas

Prosopographie der mittelbyzantinischen Zeit Online

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Nach Vorarbeiten F. Winkelmanns erstellt

[Prosopography of the Middle Byzantine Period Online]

More options …

Search

Search publication

Open Access

T: Metropolites von Gangra.

V: M. reiste im Frühjahr des Jahres 860 als Gesandter zu Papst Nicolaus I. (# 5248), zusammen mit dem Spatharios Arsaber (# 610) und den Metropoliten Samuel von Chonai (# 6503), Theophilos von Amorion (# 8228) und Zacharias von Taormina (# 8629), um dem Papst die Einladung zu einem Konzil zu überbringen und die Position des Patriarchen Photios (# 6253) in der Frage der Absetzung des vorherigen Patriarchen Ignatios (# 2666) zu erläutern.

Q: — (Conc.): Mansi XVI 34C (ohne Namensnennung: quatuor episcopi). 58C-D (namentliche Erwähnung von Arsaber, Theophilos und Zacharias). — (lat.): Liber Pont. II 107, p. 154,22f.; MGH Epp. VI, Nicolai epp., Nr. 88, p. 458,36 – 459,1 (ohne Namensnennung); Nr. 91, p. 513,15 (Gangrensium metropolitanus); Anastasius Bibliothecarius, Ep. 5, in: MGH Epp. VIII, p. 405,16-24 (= Mansi XVI 4B) (ohne Namensnennung: cuius [sc. Photii] legationem).

L : Fedalto 85. — Dölger, Regesten Nr. 457; Hergenröther I 405–419; Dvornik, Photian Schism 71–74; Grumel–Darrouzès, Regestes Nr. 467; Lounghis, Ambassades 189; Nerlich, Gesandtschaften 275.

Geographische Orte

  • Gangra (Paphlagonien)
  • Rom
  • Italien
  • Paphlagonien (Kirchenprovinz)

Quellen

  • Anastasius Bibliothecarius
  • Mansi
  • Liber Pont.
  • MGH, Epp.
Back to top

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in