Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Lilie, Ralph-Johannes / Ludwig, Claudia / Zielke, Beate / Pratsch, Thomas

Prosopographie der mittelbyzantinischen Zeit Online

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Nach Vorarbeiten F. Winkelmanns erstellt

[Prosopography of the Middle Byzantine Period Online]

More options …

Search

Search publication

Open Access

T: Dux (754/55–766/67), dann Bischof von Neapel (767–800).

V: S. herrschte, mit Zustimmung des byzantinischen Strategos von Sizilien, als praktisch unabhängiger Dux von 754/55–766/67 über Neapel. Nachdem er von den Bürgern Neapels zum Dux gewählt worden war, wurde die Wahl später vom Strategos von Sizilien bestätigt. Seit 767 bestimmte er dann als Bischof der Stadt, die nominell von seinen Söhnen und seinem Schwiegersohn regiert wurde, über dreißig Jahre die Politik Neapels. Beim Ausbruch des Vesuvs im Jahre 787 führte er eine Bittprozession (λιτή) an. Er wird in dem von Gregorios (# 2411) verfaßten Augenzeugenbericht (in: Synax. Cpl. 641/642) über den Vulkanausbruch genannt. In einer Inschrift aus Amalfi wird erwähnt, daß er eine Kirche des Märtyrers Varus einweihte, und zwar im Monat Oktober, vermutlich am 19. Oktober, dem Festtag des Heiligen.

Q: — (Hag.): Synax. Cpl. 641/642,49-51 (30. April) (= cap. 5, p. 7 [ed. Cozza-Luzi]); Menäen 28. April (p. 11 [ed. Cozza-Luzi]). — (lat.): Gesta episc. Neapol. 42, p. 425f. — (Sg.): Laurent, Corpus V 918: Stephani episcopi.(Inscr.): Inscriptions (Guillou) Nr. 120 = CIG IV, Nr. 8668.

L : Gay 17–21. 119. 224. 614 (Reg.); Falkenhausen, Dominazione 10f.; Brown, Gentlemen 276 (Stephanus 3); Guillou, p. 133f. — Zu dem Vulkanausbruch cf. G. Cozza-Luzi, Le eruzioni di Lipari e del Vesuvio nel anno 787. Memoria storico-critica, Milano 1890, bes. 22–27; idem, Un incendio sconosciuto del Vesuvio, in: Archivio storico per le provincie napoletane 15 (1890) 642–646.

Geographische Orte

  • Neapolis (Italien)
  • Italien
  • Vesuv (Berg)
  • Martys-Varus-Kirche (Amalfi)
  • Amalfi (Italien)
  • Varuskirche (Amalfi)

Quellen

  • Inscriptions (Guillou)
  • Laurent, Corpus V
  • Synax. Cpl.
  • CIG IV
  • Gesta episc. Neapol.
Back to top

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in