Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Lilie, Ralph-Johannes / Ludwig, Claudia / Zielke, Beate / Pratsch, Thomas

Prosopographie der mittelbyzantinischen Zeit Online

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Nach Vorarbeiten F. Winkelmanns erstellt

[Prosopography of the Middle Byzantine Period Online]

More options …

Search

Search publication

Open Access

T: Metropolites von Sardeis in Lydien.

V: Er ist der Nachfolger des im Jahre 912 abgesetzten Petros (# 26460). Da Schwierigkeiten bei seiner Einsetzung zu befürchten waren, schrieb Patriarch Nikolaos I. Mystikos (# 25885) noch im selben Jahr Briefe an zwei höhergestellte Beamte des Themas Thrakesion mit der Bitte, A. in allen Belangen zu unterstützen. Um mindestens einen (Ep. 180) hatte A. gebeten und überbrachte diesen Brief dann auch selbst.

A. war auch selbst Adressat eines Briefes des Patriarchen. Aus dem Brief geht hervor, daß A. krank gewesen und nun wieder genesen war, wie Nikolaos von beider geistlichem Sohn Sabas (# 26927) erfahren hatte. Nikolaos forderte A. auf, bald zu ihm zurückzukehren, um ihm in seiner Bedrängnis beizustehen. Der Brief ist in das Jahr 914, die frühe Zeit der Regentschaft von Zoe (# 28506), zu datieren.

Das Siegel wird in das 10. Jh. datiert.

Q: — (Ep.): Nikolaos Mystikos, Epp. 142. 180. 181. — (Sg): Laurent, Corpus V 365 = Laurent, Orghidan 381: Ἀντωνίῳ μητροπολίτῃ Σάρδεων.

L: Grumel–Darrouzès, Regestes 616a. 616b. 641.

Geographische Orte

  • Sardeis

Quellen

  • Laurent, Corpus V
  • Laurent, Orghidan
  • Nikolaos Mystikos, Epp.
Back to top

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in