Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Lilie, Ralph-Johannes / Ludwig, Claudia / Zielke, Beate / Pratsch, Thomas

Prosopographie der mittelbyzantinischen Zeit Online

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Nach Vorarbeiten F. Winkelmanns erstellt

[Prosopography of the Middle Byzantine Period Online]

More options …

Search

Search publication

Open Access

V: Als kurz nach dem Tod des Kaisers Alexandros (6. Juni 913) Konstantinos Dukas (# 23817) rebellierte, zog er mit seinem Anhang vor das Hippodrom und ließ sich zum Kaiser ausrufen. Bei den nachfolgenden Kämpfen an der Chalke wurde u. a. auch M. getötet, ein Cousin oder Neffe (ἐξαδελφός laut den meisten Chroniken, bei Skylitzes: anepsios — ἀνεψιός) des Konstantinos.

Q: — (Hist.): Theoph. cont. VI 3, p. 383,6-11; Skylitzes, Konstantinos 2, p. 198,67-70.; Symeon log. (Leon gr. 290,7-9; Theod. mel. 203,16-18; Symeon sl. 125,27f.); Symeon log. (Wahlgren) 135,41f.; Georg. mon. cont. (Bonn) 876,5f.; Georg. mon. cont. (Muralt) 1129B; Georg. mon. cont. (Istrin) 40,18f.; Ps.-Symeon 719,22 – 720,2; Zonaras XVI. 16, p. 459,15-17.

P: M. könnte identisch sein mit dem Protobestiarios Michael (# 25164), der gleichfalls in die Verschwörung des Konstantinos Dukas verwickelt war.

Geographische Orte

  • Chalke (Kpl.)
  • Kpl.: Chalke

Quellen

  • Theoph. cont. 6
  • Skylitzes
  • Georg. mon. cont. (Bonn)
  • Ps.-Symeon
  • Georg. mon. cont. (Muralt)
  • Leon gr.
  • Theod. mel.
  • Georg. mon. cont. (Istrin)
  • Zonaras
  • Symeon log. (Wahlgren)
  • Symeon sl.
  • Symeon log.
Back to top

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in