Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Lilie, Ralph-Johannes / Ludwig, Claudia / Zielke, Beate / Pratsch, Thomas

Prosopographie der mittelbyzantinischen Zeit Online

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Nach Vorarbeiten F. Winkelmanns erstellt

[Prosopography of the Middle Byzantine Period Online]

More options …

Search

Search publication

Open Access

N: Beiname (Toponymikon): Chersonites.

T: Chartularios.

V: 10.–11. Jh.

Q: — (Sg.): Cheynet–Theodoridis 50: Μιχαὴλ χαρτουλάριος ὁ Χερσονίτης.

P: Für das Jahr 968 ist ein Michael Chersonites (# 25252) als Strategos von Kerkyra (Korfu) belegt. Ebenso existiert ein gleichnamiger Strategos (# 25150), dessen Siegel von Alekseenko in die Wende vom 10. zum 11. Jh. datiert wird. Cheynet–Theodoridis sind der Ansicht, daß der Chartularios M. von den Strategen zu trennen ist, jene jedoch zu identifizieren sind.

Quellen

  • Cheynet–Theodoridis
Back to top

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in