Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Lilie, Ralph-Johannes / Ludwig, Claudia / Zielke, Beate / Pratsch, Thomas

Prosopographie der mittelbyzantinischen Zeit Online

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Nach Vorarbeiten F. Winkelmanns erstellt

[Prosopography of the Middle Byzantine Period Online]

More options …

Search

Search publication

Open Access

N: Es handelt sich um einen Spitznamen: der “verrückte” oder “törichte” Leon.

V: Vermutlich im Jahr 957/958 schickte Kaiser Konstantinos VII. eine größere Land- und Seestreitmacht nach Kalabrien, um gegen die fāṭimidischen Muslime vorzugehen (s. auch unter al-Mu‘izz [# 25444], al-Ḥasan al-Kalbī [# 22558], und ‘Ammār [# 20275]). Während das Landheer dem Befehl des Marianos Argyros (# 24962) unterstand, nennt Skylitzes als Flottenbefehlshaber M. und Krambeas (# 24189). Angeblich flohen die Araber auf die Kunde von der Ankunft der Byzantiner aus Unteritalien nach Sizilien, und ihre Flotte ging im Sturm unter. Im Herbst des Jahres 958 wurde dann ein Friedensvertrag für die Dauer von fünf Jahren abgeschlossen (zu weiteren Details s. unter Marianos Argyros [# 24962]).

Q: — (Hist.): Skylitzes, Nikephoros 8, p. 266,48 – 267,62.

L: Amari, Storia II 289; Vasiliev, Arabes II 1, p. 371; Falkenhausen, Dominazione 39f. 83 (Nr. 20 D). 137; Eickhoff, Seekrieg 328–333; Dölger–Müller, Regesten Nr. 669b; Lienhard, Marianos Argyros 118 mit Anm. 26; 125 mit Anm 61.

P: Eickhoff, Seekrieg 329, Falkenhausen, Dominazione, loc. cit., und Vasiliev, loc. cit., datieren die Expedition in die Jahre 955/56, da sie davon ausgehen, daß sie mit einer bei Theoph. cont. VI 30–31, p. 453,20 – 455,6, erwähnten Unternehmung des Marianos Argyros gegen das aufständische Neapel identisch ist. Für eine Identifizierung mit der bei Theoph. cont. erwähnten Expedition, deren Datierung in die Jahre 955/56 nur ungefähr aus den ereignisgeschichtlichen Zusammenhängen erschlossen werden kann, liefern die Quellen jedoch keinerlei Hinweis. Viel eher ist die bei Skylitzes erwähnte Expedition als Folge der vorangegangenen Ereignisse in die Jahre 957/58 zu datieren, cf. Lienhard, Marianos Argyros 118 mit Anm. 26; 125 mit Anm 61, sowie unter Marianos Argyros.

Geographische Orte

  • Kalabrien
  • Unteritalien
  • Sizilien

Quellen

  • Skylitzes
Back to top

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in