Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Lilie, Ralph-Johannes / Ludwig, Claudia / Zielke, Beate / Pratsch, Thomas

Prosopographie der mittelbyzantinischen Zeit Online

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Nach Vorarbeiten F. Winkelmanns erstellt

[Prosopography of the Middle Byzantine Period Online]

More options …

Search

Search publication

Open Access

N: Familienname: Skleros — Σκληρός.

T: Patrikios (nur Skylitzes), Gesandter an die Ungarn (Τοῦρκοι).

V: Nach der Niederlage der byzantinischen Armee gegen den bulgarischen Zaren Symeon (# 27467) im Sommer 894 schickte Kaiser Leon VI. (886–912) N. mit einigen Dromonen an die Donau, um dort mit den Ungarn, die von den griechischen Quellen als Türken — Τοῦρκοι bezeichnet werden, zu verhandeln und sie mithilfe von reichen Geschenken als Bundesgenossen gegen die Bulgaren zu gewinnen. Nachdem N. die Ungarn überzeugt hatte, kehrte er mit von den Ungarn gestellten Geiseln (# 30194) nach Konstantinopel zurück.

Leon gr., Theod. mel. und Georg. mon. cont. (Bonn) nennen zusätzlich die Namen der beiden ungarischen Anführer: Arpad (# 20582) und Kursanes (# 24213).

Q: — (Hist.): Theoph. cont. VI 9, p. 358,7-12; Skylitzes, Leon 12, p. 176,95-6; Symeon log. (Leon gr. 267,15-21; Theod. mel. 186,30 – 187,5; Symeon sl. 116,30-33); Symeon log. (Wahlgren) 133,100-105; Georg. mon. cont. (Bonn) 853,20 – 854,2; Georg. mon. cont. (Muralt) 1096B-C; Georg. mon. cont. (Istrin) 27,20-24; ohne Namensnennung: Zonaras XVI 12, p. 442,17 – 443,2.

L: ODB III 1911f. s. v. “Skleros”. — Kolias, Léon Ch. 24–26; Koder, in: JÖB 25 (1976) 79f.; Anm. 22; Seibt, Skleroi 24f. Nr. 6.

P: Seibt, Skleroi 25, hält eine Identität mit dem Drungarios Niketas (# 5512), dem Siegler von ZV 2253, für möglich. — Während Theoph. cont. nur von Türken spricht, differenziert Skylitzes und bezeichnet sie als Τούρκους τοὺς καὶ Οὔγγρους καλουμένους.

Geographische Orte

  • Donau

Quellen

  • Theoph. cont. 6
  • Skylitzes
  • Georg. mon. cont. (Bonn)
  • Symeon sl.
  • Leon gr.
  • Theod. mel.
  • Georg. mon. cont. (Muralt)
  • Georg. mon. cont. (Istrin)
  • Zonaras
  • Symeon log. (Wahlgren)
  • Symeon log.
Back to top

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in