Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Lilie, Ralph-Johannes / Ludwig, Claudia / Zielke, Beate / Pratsch, Thomas

Prosopographie der mittelbyzantinischen Zeit Online

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Nach Vorarbeiten F. Winkelmanns erstellt

[Prosopography of the Middle Byzantine Period Online]

More options …

Search

Search publication

Open Access

V: Der Bulgare T. war ein Vertrauter oder Verwandter (οἰκεῖος) des bulgarischen Herrschers Symeon (# 27467). Er wurde – vermutlich im Jahre 895 – von Symeon zusammen mit dem zurückreisenden byzantinischen Gesandten Leon Choirosphaktes (# 24343) nach Konstantinopel gesandt, übernahm dort bulgarische Kriegsgefangene nach deren Freilassung durch Kaiser Leon VI. (886–912) und führte sie nach Bulgarien zurück.

Q: — (Hist.): Theoph. cont. VI 9, p. 359,15f.; Skylitzes, Leon 12, p. 177,34f.; Symeon log. (Leon gr. 269,2-4; Theod. mel. 188,1f.; Symeon sl. 117,13f.); Symeon log. (Wahlgren) 133,129f.; Georg. mon. cont. (Istrin) 28,10f.; ohne Namensnennung: Georg. mon. cont. (Bonn) 855,5-7; Georg. mon. cont. (Muralt) 1096B.

L: SSS VI (1977) 50f. — Zlatarski, Istorija I/2 313f.; Kolias, Léon Ch. 31; Istorija na Bălgarija II 282.

P: Möglicherweise ist er mit einem oder mehreren höheren bulgarischen Würdenträgern und Feldherren dieses Namens identisch, die jeweils für 904, 913 und 917 belegt sind: # 27674. # 27678. # 27681; cf. die Diskussion dieses Problems bei Zlatarski, Istorija I/2 313 Anm. 56.

Geographische Orte

  • Bulgarien

Quellen

  • Theoph. cont. 6
  • Skylitzes
  • Georg. mon. cont. (Bonn)
  • Georg. mon. cont. (Muralt)
  • Symeon log.
  • Leon gr.
  • Theod. mel.
  • Georg. mon. cont. (Istrin)
  • Symeon log. (Wahlgren)
  • Symeon sl.
Back to top

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in