Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

Der Dialog in der Antike

Formen und Funktionen einer literarischen Gattung zwischen Philosophie, Wissensvermittlung und dramatischer Inszenierung

[The Ancient Dialogue. Forms and Functions of a Literary Genre between Philosophy, Transmission of Knowledge and Staging]

Ed. by Föllinger, Sabine / Müller, Gernot Michael

Series:Beiträge zur Altertumskunde 315

eBook (PDF)
Publication Date:
October 2013
Copyright year:
2013
ISBN
978-3-11-031194-5
See all formats and pricing

„Nur das Gründliche (ist) wahrhaft unterhaltend“ (Thomas Mann)

Zum Verhältnis lebensweltlicher und philosophischer Wirklichkeit in Platons Dialogen

Erler, Michael

Citation Information

Michael Erler (2013). „Nur das Gründliche (ist) wahrhaft unterhaltend“ (Thomas Mann): Zum Verhältnis lebensweltlicher und philosophischer Wirklichkeit in Platons Dialogen. Der Dialog in der Antike: Formen und Funktionen einer literarischen Gattung zwischen Philosophie, Wissensvermittlung und dramatischer Inszenierung (pp. 367–382). https://doi.org/10.1515/9783110311945.367

Book DOI: https://doi.org/10.1515/9783110311945

Online ISBN: 9783110311945

Get Permission

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in