Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

Handbuch Produktions- und Logistikmanagement in Wertschöpfungsnetzwerken

[Manual of Production and Logistics Management in Value-Added Networks]

Ed. by Corsten, Hans / Gössinger, Ralf / Spengler, Thomas S.

Series:De Gruyter Handbook

eBook (PDF)
Publication Date:
June 2018
Copyright year:
2018
ISBN
978-3-11-047380-3
See all formats and pricing

Energieflexibilität in der mittel- bis kurzfristigen Produktionsplanung

Strob, Lukas / Bänsch, Kristian / Volling, Thomas

Zusammenfassung

Die Erzeugungsstruktur elektrischer Energie unterliegt in vielen Ländern einem grundlegenden Wandel. Mit der Umstellung von fossilen auf regenerative Energieträger geht ein Verlust an angebotsseitiger Flexibilität einher, dem mit einer Steigerung nachfrageseitiger Flexibilität - der Energieflexibilität - begegnet werden kann. Ziel dieses Beitrags ist, die Möglichkeiten zur Berücksichtigung von Energieflexibilität in der mittel- und kurzfristigen Produktionsplanung zu systematisieren und die Potenziale der Energieflexibilität für Industrie und Energiewirtschaft zugänglich zu machen. Wir schlagen einen Bezugsrahmen vor, der die Preissignale des Strommarkts den Entscheidungen der Produktionsplanung gegenüberstellt. Die Einordnung ausgewählter Ansätze verdeutlich die Möglichkeiten, Energieflexibilität in der Produktionsplanung zu berücksichtigen und offenbart zudem vordringliche Forschungsbedarfe.

Citation Information

Lukas Strob, Kristian Bänsch, Thomas Volling (2018). Energieflexibilität in der mittel- bis kurzfristigen Produktionsplanung. In Hans Corsten, Ralf Gössinger, Thomas S. Spengler (Eds.), Handbuch Produktions- und Logistikmanagement in Wertschöpfungsnetzwerken (pp. 1043–1080). Berlin, Boston: De Gruyter. https://doi.org/10.1515/9783110473803-053

Book DOI: https://doi.org/10.1515/9783110473803

Online ISBN: 9783110473803

© 2018 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Munich/BostonGet Permission

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in