Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

IT für soziale Inklusion

Digitalisierung – Künstliche Intelligenz – Zukunft für alle

Ed. by Burchardt, Aljoscha / Uszkoreit, Hans

Open Access
eBook (PDF)
Publication Date:
July 2018
Copyright year:
2018
ISBN
978-3-11-056137-1
See all formats and pricing

Anwendungen der Informations- und Kommunikationstechnologie und die Mediatisierung sozialer Inklusion

Ferger, Edwin

Zusammenfassung

Die soziologische Betrachtung des technischen Wandels, der mit dem Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) verbunden ist, ermöglicht es, die sozialen Wirkungen dieses Prozesses zu erfassen und zu bewerten. In dieser Annaherung soll auf ein paar ausgewahlte, soziologische Konzepte hingewiesen werden, mit deren Hilfe man Hardware- und Softwareentwicklungen der Informations- und Kommunikationstechnik zur Unterstutzung behinderter Menschen als gesellschaftliches Anliegen beobachten kann. Kurz: Es geht um IKT-Anwendungen und die Mediatisierung sozialer Inklusion von Menschen ‚mit besonderen Herausforderungen

Citation Information

Edwin Ferger (2018). Anwendungen der Informations- und Kommunikationstechnologie und die Mediatisierung sozialer Inklusion. In Aljoscha Burchardt, Hans Uszkoreit (Eds.), IT für soziale Inklusion: Digitalisierung – Künstliche Intelligenz – Zukunft für alle (pp. 69–76). Berlin, Boston: De Gruyter. https://doi.org/10.1515/9783110561371-008

Book DOI: https://doi.org/10.1515/9783110561371

Online ISBN: 9783110561371

© 2018 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Munich/Boston. BY-NC-ND 4.0 This work is licensed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 License.

Get Permission

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in