Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

Historische Gärten und Klimawandel

Eine Aufgabe für Gartendenkmalpflege, Wissenschaft und Gesellschaft

Ed. by Hüttl, Reinhard F. / David, Karen / Schneider, Bernd Uwe

Open Access
eBook (PDF)
Publication Date:
November 2019
Copyright year:
2020
ISBN
978-3-11-060777-2
See all formats and pricing

TECHNISCHE VERFAHREN ZUR SCHADENSANALYSE AN HISTORISCHEN BAUTEN UND DENKMÄLERN

Hillemeier, Bernd

Abstract

Der Beitrag stellt das Methodenspektrum der zerstörungsfreien Prüfverfahren vor, das für die gebaute Infrastruktur einen hohen Sicherheitsstandard gewährleistet. Auch Bauwerke in historischen Gärten können von der Kenntnis dieser Verfahren profitieren. Es werden Regelwerke und Funktion gebräuchlicher zerstörungsfreier Prüfverfahren beschrieben, sodass ein für die jeweilige Fragestellung geeignetes Verfahren ausgewählt werden kann. Die Methoden erlauben ein vorausschauendes Erhaltungsmanagement; das bedeutet, dass Gegenmaßnahmen bereits vor Eintritt von offensichtlichen Schadensbildern getroffen werden können

Citation Information

Bernd Hillemeier (2019). TECHNISCHE VERFAHREN ZUR SCHADENSANALYSE AN HISTORISCHEN BAUTEN UND DENKMÄLERN. In Reinhard F. Hüttl, Karen David, Bernd Uwe Schneider (Eds.), Historische Gärten und Klimawandel: Eine Aufgabe für Gartendenkmalpflege, Wissenschaft und Gesellschaft (pp. 251–268). Berlin, Boston: De Gruyter. https://doi.org/10.1515/9783110607772-021

Book DOI: https://doi.org/10.1515/9783110607772

Online ISBN: 9783110607772

© 2019 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Munich/Boston. BY-NC-SA 4.0 This work is licensed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 License.

Get Permission

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in