Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

Arbeit

Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik

Ed. by Bosch, Gerhard / Bullinger-Hoffmann, Angelika C. / Evans, Michaela / Feuerstein, Patrick / Gärtner, Stefan / Hansen, Katrin / Heise, Arne / Hilf, Ellen / Jacobsen, Heike / Kädtler, Jürgen / Kämpf, Tobias / Kratzer, Nick / Minssen, Heiner / Rastetter, Daniela

4 Issues per year

Online
ISSN
2365-984X
See all formats and pricing
More options …
Volume 15, Issue 1

Issues

Qualifikation und Kommunikationsstrukturen des Co- Managers – Zur Typologie von Betriebsräten

Prof. Dr. Heiner Minssen
  • Ruhr-Universität Bochum Lehrstuhl für Arbeitsorganisation und -gestaltung Universitätsstraße 150, NB 1/30 D-44801 Bochum
  • Other articles by this author:
  • De Gruyter OnlineGoogle Scholar
/ Christian Riese
  • Ruhr-Universität Bochum Lehrstuhl für Arbeitsorganisation und -gestaltung Universitätsstraße 150, NB 1/30 D-44801 Bochum
  • Other articles by this author:
  • De Gruyter OnlineGoogle Scholar
Published Online: 2016-05-31 | DOI: https://doi.org/10.1515/arbeit-2006-0105

Abstract

Der Betriebsratstypus des Co-Managers zieht zunehmend Aufmerksamkeit auf sich. Wir untersuchen in diesem Artikel am Beispiel von Betriebsräten im Öffentlichen Personennahverkehr, ob dieser Betriebsratstypus sich von anderen (konventionellen, engagierten oder ambitionierten) Betriebsratstypen hinsichtlich seiner Qualifizierungsprozesse und seiner Kommunikationsstrukturen unterscheidet. Basierend auf einer schriftlichen Befragung aller Betriebsräte zeigt sich, dass der Co-Manager mehr Weiterbildungsangebote in Anspruch nimmt und die dadurch erworbenen Kompetenzen häufiger durch interne Wissensvermittlungsprozesse an andere Betriebsratsmitglieder weitergibt. Die Kontaktflächen zur Geschäftsleitung sind deutlich ausgeprägter, ohne dass dies mit einer Reduzierung der Kontakte zu Gewerkschaften einhergeht. Darüber hinaus wird ein Schwerpunkt im Kontakt zu Betriebsräten anderer Unternehmen gelegt; hier sind Co-Manager deutlich variantenreicher und differenzierter als ihre Kollegen aus den anderen Betriebsratstypen.

Schlagwörter: Industrielle Beziehungen; Qualifikation/Aus- und Weiterbildung

About the article

Published Online: 2016-05-31

Published in Print: 2006-03-01


Citation Information: Arbeit, Volume 15, Issue 1, Pages 43–59, ISSN (Online) 2365-984X, ISSN (Print) 0941-5025, DOI: https://doi.org/10.1515/arbeit-2006-0105.

Export Citation

© 2006 by Lucius & Lucius, Stuttgart.

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in