Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

at - Automatisierungstechnik

Methoden und Anwendungen der Steuerungs-, Regelungs- und Informationstechnik

[AT - Automation Technology: Methods and Applications of Control, Regulation, and Information Technology
]

Editor-in-Chief: Jumar, Ulrich

12 Issues per year


IMPACT FACTOR 2017: 0.503

CiteScore 2017: 0.47

SCImago Journal Rank (SJR) 2017: 0.212
Source Normalized Impact per Paper (SNIP) 2017: 0.546

Online
ISSN
2196-677X
See all formats and pricing
More options …
Volume 63, Issue 2

Issues

Interdisziplinärer Produktlinienansatz zur Steigerung der Wiederverwendung

Untersuchung der Anwendbarkeit von Produktlinien für die Entwicklung in der Automatisierung des Maschinenbaus

Interdisciplinary product line approach to increase reuse

Analysis of the applicability of product lines for automation engineering in the machine manufacturing domain

Birgit Vogel-Heuser / Julia Fuchs / Stefan Feldmann / Christoph Legat
Published Online: 2015-02-04 | DOI: https://doi.org/10.1515/auto-2014-1140

Zusammenfassung

Die steigende Herausforderung, kundenindividuelle Produkte in kurzer Zeit fertigen zu können, führt zu einer Vielzahl von Maschinenvarianten. Um diese Variabilität geeignet verwalten zu können, ist ein Konzept zur Wiederverwendung von Engineering-Dokumenten erforderlich, das die am Entwicklungsprozess beteiligten Disziplinen umfasst. Im Beitrag werden die benötigten Bestandteile für einen interdisziplinären Produktlinienansatz unter Berücksichtigung der Kundensicht vorgestellt.

Abstract

The increasing challenge to manufacture individual products in short periods of time makes a huge amount of machine and plant variants necessary. To manage this variability adequately, a concept for reusing engineering documentation is necessary that takes into account the disciplines participating in the engineering process. In this article, the necessary building blocks for an interdisciplinary product line approach are presented, which take into consideration the customers' view on the machine.

Schlagwörter: Variantenmanagement; Wiederverwendung; Produktlinie; Entwicklung; Maschinenbau

Keywords: Variant management; product line; re-use; engineering; machine manufacturing

About the article

Birgit Vogel-Heuser

Birgit Vogel-Heuser leitet seit Juli 2009 den Lehrstuhl AIS der TUM. Ihre Forschungsgebiete adressieren die System- und Softwareentwicklung, insbesondere die Modellierung verteilter, intelligenter, eingebetteter Systeme. Sie ist Ko-Initiatorin des DFG SPP 1593 ,,Design for Future – Managed Software Evolution“ und Sprecherin des DFG SFB 768 ,,Zyklenmanagement von Innovationsprozessen – verzahnte Entwicklung von Leistungsbündeln auf Basis technischer Produkte“.

Technische Universität München, Lehrstuhl für Automatisierung und Informationssysteme, Boltzmannstraße 15, 85478 Garching bei München

Julia Fuchs

Julia Fuchs war von 2013 bis 2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Automatisierung und Informationssysteme (AIS) der Technischen Universität München (TUM). Ihre Forschungsarbeiten konzentrierten sich auf das Varianten- und Versionsmanagement für den Maschinenbau.

Technische Universität München, Lehrstuhl für Automatisierung und Informationssysteme, Boltzmannstraße 15, 85478 Garching bei München

Stefan Feldmann

Stefan Feldmann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl AIS der TUM. Sein Forschungsinteresse gilt der Anwendung wissensbasierter Systeme zur Verbesserung der Entwicklung variantenreicher mechatronischer Systeme.

Technische Universität München, Lehrstuhl für Automatisierung und Informationssysteme, Boltzmannstraße 15, 85478 Garching bei München

Christoph Legat

Christoph Legat ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl AIS der TUM. Sein Forschungsinteresse gilt der Flexibilisierung von Steuerungssoftware und deren Einfluss auf die Wandlungsfähigkeit mechatronischer Systeme.

Technische Universität München, Lehrstuhl für Automatisierung und Informationssysteme, Boltzmannstraße 15, 85478 Garching bei München


Accepted: 2014-11-22

Received: 2014-08-14

Published Online: 2015-02-04

Published in Print: 2015-02-28


Citation Information: at - Automatisierungstechnik, Volume 63, Issue 2, Pages 99–110, ISSN (Online) 2196-677X, ISSN (Print) 0178-2312, DOI: https://doi.org/10.1515/auto-2014-1140.

Export Citation

©2015 Walter de Gruyter Berlin/Boston.Get Permission

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in