Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

at - Automatisierungstechnik

Methoden und Anwendungen der Steuerungs-, Regelungs- und Informationstechnik

[AT - Automation Technology: Methods and Applications of Control, Regulation, and Information Technology
]

Editor-in-Chief: Jumar, Ulrich

12 Issues per year


IMPACT FACTOR 2017: 0.503

CiteScore 2017: 0.47

SCImago Journal Rank (SJR) 2017: 0.212
Source Normalized Impact per Paper (SNIP) 2017: 0.546

Online
ISSN
2196-677X
See all formats and pricing
More options …
Volume 63, Issue 6

Issues

Manöverbasiertes Testen in Kombination mit evolutionären Algorithmen

Maneuver based testing in combination with evolutionary algorithms

Kathrin Sattler / Christian Diedrich / Thomas Brandmeier
Published Online: 2015-06-01 | DOI: https://doi.org/10.1515/auto-2014-1156

Zusammenfassung

Die steigende Komplexität und Vernetzung in der integralen Fahrzeugsicherheit erfordert die Entwicklung neuer, effektiver Testmethoden. Dieser Beitrag beschreibt eine Methode zur Optimierung manöverbasierter, simulativer Testfälle mithilfe des evolutionären Algorithmus Differential Evolution zur Erstellung von Testszenarios mit gewünschten Charakteristika für den Systemtest von integralen Fahrzeugsicherheitssystemen.

Abstract

Due to the high complexity and networking of integrated vehicle safety systems the development of new and effective test methods is necessary. This paper describes an approach for optimizing maneuverbased and simulated test cases by using the evolutionary algorithm Differential Evolution in order to create test scenarios with desired characteristics for the system test of integrated safety systems.

Keywords: Safety testing; vehicle safety system; evolutionary algorithms; maneuver based testing

Schlagwörter: Test von Fahrzeugsicherheitssystemen; integrale Fahrzeugsicherheit; evolutionäre Algorithmen; manöverbasiertes Testen

About the article

Kathrin Sattler

Dipl.-Ing. (FH) Kathrin Sattler hat Elektro- und Informationstechnik studiert und ist seit 2010 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Angewandte Forschung der Technischen Hochschule Ingolstadt im Institut für Fahrzeugsicherheitssysteme (AUREA) sowie Doktorandin in einer kooperativen Promotion an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Hauptarbeitsgebiete: Testmethodiken und -methoden für den Systemtest integraler Fahrzeugsicherheitssysteme, Testsysteme.

Technische Hochschule Ingolstadt, Esplanade 10, 85049 Ingolstadt. Tel.: +49-(0)841-9348-6460, Fax: +49-(0)841-9348-644

Christian Diedrich

Prof. Dr.-Ing. Christian Diedrich leitet den Lehrstuhl Integrierte Automation an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Außerdem ist er stellvertretender Institutsleiter des ifak e.V. in Magdeburg. Seine Hauptarbeitsfelder umfassen Beschreibungsmethoden für Automatisierungsgeräte und -systeme (Funktionsblocktechnologie, Feldbusprofile, Gerätebeschreibungen (EDD), FDT, IEC 61131), industrielle Kommunikationssysteme, Engineeringmethoden und Informationsmanagement (Objektorientierte Analyse und Design, UML, Web-Technologien, Wissensverarbeitung), formale Methoden und Test in der Automatisierungstechnik. Er ist in nationalen und internationalen Standardisierungs- und Fachgremien (IEC, DKE, ZVEI, PNO) tätig.

Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, Institut für Automatisierungstechnik, PF 4120, 39016 Magdeburg, Tel. +49(0)391 67 18 499

Thomas Brandmeier

Prof. Dr.-Ing. Thomas Brandmeier ist wissenschaftlicher Leiter des Forschungs- und Testzentrums CARISSMA sowie des Instituts für Fahrzeugsicherheitssysteme (AUREA) und stellvertretender Leiter des Zentrums für Angewandte Forschung Ingolstadt (ZAF). Seit 2013 hält er eine Forschungsprofessur für Fahrzeugsicherheit an der Technischen Hochschule Ingolstadt. Hauptarbeitsgebiete: Fahrzeugmechatronik, Fahrzeugelektronik und Fahrzeugsicherheit.

Technische Hochschule Ingolstadt, Esplanade 10, 85049 Ingolstadt. Tel.: +49-(0)841-9348-7460, Fax: +49-(0)841-997460


Accepted: 2015-03-25

Received: 2014-10-24

Published Online: 2015-06-01

Published in Print: 2015-06-28


Citation Information: at - Automatisierungstechnik, Volume 63, Issue 6, Pages 450–464, ISSN (Online) 2196-677X, ISSN (Print) 0178-2312, DOI: https://doi.org/10.1515/auto-2014-1156.

Export Citation

©2015 Walter de Gruyter Berlin/Boston.Get Permission

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in