Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

Bibliotheksdienst

Editor-in-Chief: Michalke, Karin / Ihrig, Hartmuth

Online
ISSN
2194-9646
See all formats and pricing
More options …
Volume 53, Issue 7-8

Issues

Warum das „Wohnzimmer der Stadt“ gerade sonntags geöffnet sein sollte. Ein Standpunkt zur Sonntagsöffnung der öffentlichen Bibliotheken

Why the city‘s “urban living-room” should be open especially on Sundays - a view on Sunday opening hours in public libraries

Johannes Borbach-Jaene
  • Corresponding author
  • Direktor der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund Max-von-der-Grün-Platz 1–3 44137 Dortmund Dortmund Deutschland
  • Email
  • Other articles by this author:
  • De Gruyter OnlineGoogle Scholar
Published Online: 2019-08-10 | DOI: https://doi.org/10.1515/bd-2019-0070

Zusammenfassung

Aufgrund der derzeitigen Gesetzeslage dürfen öffentliche Bibliotheken an Sonntagen nicht öffnen. Ein Gesetzesentwurf der nordrhein-westfälischen Landesregierung, der die Sonntagsöffnung ermöglichen soll, hat das Thema nun erneut auf die Agenda gebracht. Der Aufsatz beschäftigt sich mit den Veränderungen in der Nutzung der öffentlichen Bibliotheken und was diese mit der Sonntagsöffnung zu tun haben. Daraus folgt, dass die Sonntagsöffnung einer der nächsten logischen Schritte bei der Weiterentwicklung der öffentlichen Bibliotheken in der digitalen Gesellschaft sein wird.

Abstract

The current legal situation prohibits Sunday opening hours for public libraries. A new draft bill by the North Rhine-Westphalian government proposing to allow Sunday openings has placed the issue on the agenda again. The article addresses changes in the use of public libraries and how they are related to Sunday openings. This implies that Sunday openings are the next logical step in the further development of public libraries in a digital society.

Schlüsselwörter: Öffentliche Bibliothek; Sonntagsöffnung; Bibliotheksnutzung; Digitale Gesellschaft

Keywords: Public libraries; Sunday opening hours; use of libraries; digital society

About the article

Johannes Borbach-Jaene

Johannes Borbach-Jaene


Published Online: 2019-08-10

Published in Print: 2019-07-26


Citation Information: Bibliotheksdienst, Volume 53, Issue 7-8, Pages 484–488, ISSN (Online) 2194-9646, ISSN (Print) 0006-1972, DOI: https://doi.org/10.1515/bd-2019-0070.

Export Citation

© 2019 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Boston.Get Permission

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in