Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

Bibliotheksdienst

Editor-in-Chief: Michalke, Karin / Ihrig, Hartmuth

Online
ISSN
2194-9646
See all formats and pricing
More options …
Volume 53, Issue 7-8

Issues

Die Bibliothek gehört den Bürger*innen - auch und vor allem am Sonntag!

Libraries are for Everyone! - also and above all on Sundays

Tim Leik
  • Corresponding author
  • Projektmanager Veranstaltungssonntage Community-Projekte Zentral- und Landesbibliothek Berlin Blücherplatz 1 10961 Berlin Berlin Deutschland
  • Email
  • Other articles by this author:
  • De Gruyter OnlineGoogle Scholar
Published Online: 2019-08-10 | DOI: https://doi.org/10.1515/bd-2019-0071

Zusammenfassung

Seit dem 24. September 2017 ist die Zentral- und Landesbibliothek Berlin, Standort Amerika-Gedenkbibliothek, sonntags geöffnet. Jeden Sonntag finden in den Räumen der Amerika-Gedenkbibliothek zahlreiche Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene statt. Die Reaktion der Besucher*innen auf die erweiterten Öffnungszeiten könnte kaum deutlicher ausfallen: Im Durchschnitt kommen sonntags rund 2.000 Besucher*innen in die Amerika-Gedenkbibliothek. Mit der Aktion Offener Sonntag verfolgt die Zentral- und Landesbibliothek Berlin zweierlei: erstens eine Änderung des Arbeitszeitgesetzes und zweitens die Bibliothek als Experimentierraum zu betrachten, um den Ort unter anderem zu einer partizipativen Plattform für die Berliner Stadtgesellschaft (weiter) zu entwickeln.

Abstract

Since 24 September 2017, the Berlin Central and Regional Library (ZLB) has been open on Sundays, based on a derogation bill passed by the Berlin parliament. The user response to the extended opening hours is overwhelming: on average 2,000 library users flock to the Amerika-Gedenkbibliothek every Sunday. The ZLB’s initiative ‚Open on Sundays‘ wants to push efforts to change the German Working Hours Act, and transform the library into an experimental space thus pushing the development of a participatory platform for a modern urban society in Berlin

Schlüsselwörter: Plattform für die Berliner Stadtgesellschaft; Bibliothek der Bürger*innen; Citizen-to-Citizen

Keywords: Platform for a modern urban society in Berlin; citizens’ library; citizen-to-citizen

Tim Leik arbeitet bei der Zentral- und Landesbibliothek Berlin für das Team der Community-Projekte und ist dort verantwortlicher Projektmanager für die Aktion Offener Sonntag. Er arbeitet seit September 2017 am Haus und hatte für die Next Library Conference 2018 die Programmleitung inne, bevor er zum Team der Community-Projekte gestoßen ist. Davor betreute er als Kulturmanager rund zehn Jahre lang unter anderem verschiedene Programme und Formate der Stiftung Bauhaus Dessau und der Kulturstiftung des Bundes.

About the article

Tim Leik

Tim Leik


Published Online: 2019-08-10

Published in Print: 2019-07-26


Citation Information: Bibliotheksdienst, Volume 53, Issue 7-8, Pages 489–493, ISSN (Online) 2194-9646, ISSN (Print) 0006-1972, DOI: https://doi.org/10.1515/bd-2019-0071.

Export Citation

© 2019 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Boston.Get Permission

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in