Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

Bibliothek Forschung und Praxis

Ed. by Bonte, Achim / Degkwitz, Andreas / Horstmann, Wolfram / Kaegbein, Paul / Keller, Alice / Kellersohn, Antje / Lux, Claudia / Marwinski, Konrad / Mittler, Elmar / Rachinger, Johanna / Seadle, Michael / Vodosek, Peter / Vogt, Hannelore / Vonhof, Cornelia

3 Issues per year

Online
ISSN
1865-7648
See all formats and pricing
More options …
Volume 41, Issue 2

Issues

Bibliotheks- und Informationseinrichtungen als Partner für eine nachhaltige Entwicklung

Der bibliothekarische Weltverband IFLA und die Agenda 2030 der Vereinten Nationen. Mit einem Interview mit Stuart Hamilton, Director Policy & Advocacy, IFLA-Zentrale in Den Haag.

Dr. Christine Wellems
Published Online: 2017-07-12 | DOI: https://doi.org/10.1515/bfp-2017-0007

Zusammenfassung

Der bibliothekarische Weltverband IFLA engagiert sich auf globaler Ebene für bibliotheks- und informationspolitische Themen. Im Rahmen dieser advocacy ist es der IFLA gelungen, in die Verhandlungen der Vereinten Nationen zur „Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“ ihre Positionen einzubringen. Innerhalb der hier definierten nachhaltigen Entwicklungsziele wurde unter Ziel 16.10 „Zugang zur Information gewährleisten“ aufgenommen, die Bedeutung des Zugangs zur Information für die Erreichung aller 17 nachhaltigen Entwicklungsziele wurde herausgestellt und Bibliotheken als Partner zur Erreichung der Ziele bekannt gemacht. Jetzt haben weltweit die Bibliotheksverbände, Einrichtungen und einzelne Bibliotheken die Chance, ihren Beitrag zur Erreichung der Ziele zu leisten.

Der Artikel enthält ein Interview mit dem Direktor Policy & Advocacy der IFLA, Stuart Hamilton, der die Verhandlungen für die Agenda 2030 von Anfang an aktiv begleitet hat.

Abstract

The International Federation of Library Associations and Institutions (IFLA) campaigns on a global level for library and information matters. Within this framework of advocacy IFLA has been successful in introducing its position into the negotiations of the United Nations on the UN 2030 Agenda for Sustainable Development. Under goal 16.10 “ensure public access to information” has been included in the agenda. IFLA was also successful in pointing out that access to information is a key to achieve all other 17 targets of the 2030 agenda and libraries and information institutions are worldwide partners in this process. Library associations and institutions and also all libraries now have the chance to participate in achieving the targets of the UN 2030 Agenda.

Schlüsselwörter: Agenda 2030 der Vereinten Nationen; Internationale Vereinigung bibliothekarischer Verbände und Einrichtungen IFLA; Zugang zu Information; Bibliothekswesen

Keywords: UN 2030 Agenda; International Federation of Library Associations and Institutions IFLA; access to information; library community

Literaturverzeichnis

About the article

Published Online: 2017-07-12

Published in Print: 2017-07-06


Citation Information: Bibliothek Forschung und Praxis, Volume 41, Issue 2, Pages 250–256, ISSN (Online) 1865-7648, ISSN (Print) 0341-4183, DOI: https://doi.org/10.1515/bfp-2017-0007.

Export Citation

© 2017 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Boston. Copyright Clearance Center

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in