Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Conceptus

Zeitschrift für Philosophie

    Online
    ISSN
    2196-9523
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    This journal has ceased publication.

    Details

    Submission of Manuscripts

    More ...

    Abstracting & Indexing

    Conceptus is covered by the following services:

    • Baidu Scholar
    • CNKI Scholar (China National Knowledge Infrastructure)
    • CNPIEC
    • Dimensions
    • EBSCO (relevant databases)
    • EBSCO Discovery Service
    • Genamics JournalSeek
    • Google Scholar
    • IBR (International Bibliography of Reviews of Scholarly Literature in the Humanities and Social Sciences)
    • IBZ (International Bibliography of Periodical Literature in the Humanities and Social Sciences)
    • International Philosophical Bibliography - Répertoire bibliographique de la philosophie
    • J-Gate
    • JournalGuide
    • JournalTOCs
    • KESLI-NDSL (Korean National Discovery for Science Leaders)
    • Microsoft Academic
    • Naviga (Softweco)
    • Philosopher's Index
    • PhilPapers
    • Primo Central (ExLibris)
    • ProQuest (relevant databases)
    • Publons
    • ReadCube
    • Summon (Serials Solutions/ProQuest)
    • TDNet
    • Ulrich's Periodicals Directory/ulrichsweb
    • WanFang Data
    • WorldCat (OCLC)

    Editorial Information

    Comments (4)

    Please log in or register to comment.
    Log in
    • Ich lasse immer "zufällig" eine Ausgabe dieses Magazins auf meinem Tisch liegen, wenn ich Besuch bekomme. Unauffällig lenke ich das Gespräch darauf, und, glauben Sie mir, dann trennt sich die Spreu vom Weizen, was die Qualität meiner Gesprächspartner angeht! Davon abgesehen: Dies ist immer wieder eine sehr anregende Lektüre ...

      posted by: Hans Kleinmann on 2014-03-11 12:42 PM (Europe/Berlin)

    • Das mit dem "Magazin-zufällig-herumliegen-Lassen" ist schon ganz schön fies. ;) Aber ohne die Affinität zu gewissen Themen kommen Besucher gar nicht in mein "Revier"; deshalb kann ich eine solche Selektion im Prinzip nachvollziehen. :)

      posted by: Frauke Lenz-Heinrichs on 2014-03-12 01:06 PM (Europe/Berlin)

    • Ich finde es nicht "fies" - im Gegenteil. Gleich und gleich gesellt sich gern, das war schon immer so. Und bei mir ist die Aufgeschlossenheit für philosophische Themen eben ein Muss. Andere Menschen haben andere Ausschlusskriterien, und bei denen bin ich es, der durchfällt.

      posted by: Hans Kleinmann on 2014-04-17 11:18 AM (Europe/Berlin)

    • Ich finde es nicht "fies" - im Gegenteil. Gleich und gleich gesellt sich gern, das war schon immer so. Und bei mir ist die Aufgeschlossenheit für philosophische Themen eben ein Muss. Andere Menschen haben andere Ausschlusskriterien, und bei denen bin ich es, der durchfällt.

      posted by: Hans Kleinmann on 2014-04-17 11:21 AM (Europe/Berlin)