Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

 

Computer Law Review International

A Journal of Information Law and Technology

VERLAG DR. OTTO SCHMIDT

Free of charge for subscribers to the journal "Computer und Recht ".

    259,00 € / $350.00 / £194.00*

    Online
    ISSN
    2194-4164
    See all formats and pricing
    


    Select Volume and Issue

    Issues

    Overview

    Aims and Scope

    Computer Law Review International ist eine englischsprachige Fachzeitschrift, die ausschließlich den internationalen Entwicklungen im Recht moderner Informationstechnologien gewidmet ist. Sie zeigt auf, wie weltweit mit elementaren Fragen dieses Rechtsgebiets umgegangen wird bzw. werden könnte, die durch die technologische Entwicklung aufgeworfen werden. CRI zeichnet über das IT-Recht in Europa hinaus ein verläßliches Bild der Rechtsentwicklung insbesondere in den USA und informiert über die Vielzahl weltweiter Entwicklungen, mit denen andere Staaten den Herausforderungen durch die digitalisierte und vernetzte Informationsgesellschaft zu begegnen suchen. In zusammenfassenden Aufsätzen und kurzen Updates mit Hintergrundinformationen sowie auf ihren wesentlichen Kern gekürzten gerichtlichen Entscheidungen werden die wesentlichen ausländischen Entwicklungen abgebildet. Dabei greift CRI Themen auf, die über die jeweils national bedeutsame Rechtslage hinausgehen und als solche der internationalen Rechtsentwicklung vorgreiflich sein können.

    Details

    VERLAG DR. OTTO SCHMIDT
    Language:
    English
    Type of Publication:
    Journal

    Submission of Manuscripts

    More ...

    Abstracting & Indexing

    Computer Law Review International is covered by the following services:

    • Baidu Scholar
    • Celdes
    • CNKI Scholar (China National Knowledge Infrastructure)
    • CNPIEC
    • EBSCO (relevant databases)
    • EBSCO Discovery Service
    • Google Scholar
    • J-Gate
    • JournalTOCs
    • KESLI-NDSL (Korean National Discovery for Science Leaders)
    • Naviga (Softweco)
    • Primo Central (ExLibris)
    • ProQuest (relevant databases)
    • ReadCube
    • ResearchGate
    • Summon (Serials Solutions/ProQuest)
    • TDNet
    • WanFang Data
    • WorldCat (OCLC)

    Editorial Information

    Prof. Dr. Thomas Dreier, M.C.J., University of Karlsruhe,
    Dr. Jens-L. Gaster, principal administrator, Brussels,
    RA Thomas Heymann, Frankfurt/M.,
    Prof. Dr. Michael Lehmann, Dipl.-Kfm., Max-Planck-Institute and University of Munich,
    Prof. Raymond T. Nimmer, University of Houston,
    Attorney at Law Holly K. Towle, J.D., Seattle,
    Attorney at Law Thomas Vinje, Brussels

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.