Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

i-com

Journal of Interactive Media

Editor-in-Chief: Ziegler, Jürgen

3 Issues per year

Online
ISSN
2196-6826
See all formats and pricing
More options …
Volume 13, Issue 2 (Aug 2014)

Issues

Erfolgsmessung von Enterprise Social Software: Wer? Was? Wie?

Christian Herzog
  • Email:
/ Alexander Richter
  • Email:
/ Melanie Steinhüser
  • Email:
/ Uwe Hoppe
  • Email:
/ Michael Koch
  • Email:
Published Online: 2014-08-08 | DOI: https://doi.org/10.1515/icom-2014-0013

Zusammfassung

Während Enterprise Social Software (ESS) zunehmend zum Einsatz kommt, stellt die Evaluierung ihres Nutzens immer noch eine Herausforderung für die meisten Unternehmen dar. Um ein besseres Verständnis für existierende Probleme zu entwickeln und Lösungsansätze zu finden, werden im vorliegenden Beitrag Barrieren der ESS-Erfolgsmessung auf Basis von 26 Experten-Interviews untersucht. Es werden 16 Barrieren identifiziert und in die Kategorien (1) Ressourcen und Verantwortlichkeit, (2) Ziele und Zieldefinition sowie (3) Vorgehen und Datenmaterial eingeordnet. Dabei zeigt sich, dass im Kontext von ESS insbesondere fehlende oder ungenaue Ziele die Erfolgsmessung erschweren und, dass der Erhebung von Nutzungsdaten eine höhere Bedeutung zukommt. Die anschließende Diskussion soll helfen, Potenziale zur Überwindung der Barrieren zu erkennen.

Keywords : Enterprise Social Software; Erfolgsmessung; Barrieren; Interviewstudie

About the article

Published Online: 2014-08-08

Published in Print: 2014-08-15


Citation Information: i-com, ISSN (Online) 2196-6826, ISSN (Print) 1618-162X, DOI: https://doi.org/10.1515/icom-2014-0013.

Export Citation

© 2014 Oldenbourg Wissenschaftsverlag GmbH, Rosenheimer Str. 145, 81671 München. Copyright Clearance Center

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in