Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
In This Section

Now Online!

JURA - Juristische Ausbildung

Ed. by Bosch, Nikolaus / Eifert, Martin / Kingreen, Thorsten / Petersen, Jens / Röthel, Anne / Satzger, Helmut / Stürner, Michael

12 Issues per year

Online
ISSN
1612-7021
See all formats and pricing
In This Section
Volume 32, Issue 1 (Jan 2010)

Issues

ZR Die Widerklage

Klaus Schreiber
  • Bochum
Published Online: 2010-03-05 | DOI: https://doi.org/10.1515/jura.2010.31

Der Beklagte braucht sich bei Inanspruchnahme durch den Kläger nicht auf die Verteidigung gegenüber der Klage zu beschränken. Mit der Widerklage hat er die Möglichkeit, im Rahmen des laufenden Prozesses eigene Rechte durchzusetzen und seinerseits die Verurteilung des Klägers zu beantragen. Der folgende Beitrag widmet sich schwerpunktmäßig den besonderen Voraussetzungen derWiderklage und stellt ihre wichtigsten Erscheinungsformen anhand von Fällen und Beispielen dar.

About the article

Published Online: 2010-03-05

Published in Print: 2010-01-01



Citation Information: JURA - Juristische Ausbildung, ISSN (Online) 1612-7021, ISSN (Print) 0170-1452, DOI: https://doi.org/10.1515/jura.2010.31. Export Citation

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in