Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

Now Online!

JURA - Juristische Ausbildung

Ed. by Bosch, Nikolaus / Eifert, Martin / Kingreen, Thorsten / Nestler, Nina / Petersen, Jens / Röthel, Anne / Stürner, Michael

12 Issues per year

Online
ISSN
1612-7021
See all formats and pricing
More options …
Volume 32, Issue 12

Issues

Übungsklausur ÖR Zugangserschwerungsgesetz

Ansgar Koreng
  • *Der Autor war bis Oktober 2009 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht, Institut für Rundfunkrecht (Prof. Dr. Christoph Degenhart) der Universität Leipzig.
  • Other articles by this author:
  • De Gruyter OnlineGoogle Scholar
Published Online: 2010-12-14 | DOI: https://doi.org/10.1515/jura.2010.931

Die als anspruchsvoll zu bezeichnende Hausarbeit greift mit den sog. »Internet-Sperren« ein aktuelles Thema auf. Sie hat im Wesentlichen staatsrechtliche Grundprobleme zum Gegenstand (Zuständigkeit, Gesetzgebungsverfahren), fordert aber dem Bearbeiter auch eine eigene Transferleistung ab, wenn es um die Übertragung der hergebrachten Grundrechtsdogmatik auf Spezifika des Internet geht. Hier lässt die Arbeit Raum für eigene Argumentation.

About the article

Published Online: 2010-12-14

Published in Print: 2010-12-01


Citation Information: JURA - Juristische Ausbildung, Volume 32, Issue 12, Pages 931–938, ISSN (Online) 1612-7021, ISSN (Print) 0170-1452, DOI: https://doi.org/10.1515/jura.2010.931.

Export Citation

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in