Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

Now Online!

JURA - Juristische Ausbildung

Ed. by Bosch, Nikolaus / Eifert, Martin / Kingreen, Thorsten / Petersen, Jens / Röthel, Anne / Satzger, Helmut / Stürner, Michael

12 Issues per year

Online
ISSN
1612-7021
See all formats and pricing
More options …
Volume 32, Issue 6 (Jan 2010)

Issues

Examensklausur ÖR Die ungerechte Prüfung

Michaela Staufer
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen am Lehrstuhl für Öffentliches Recht mit Schwerpunkt Völkerrecht/Prof. Dr. Dr. Rainer Hofmann, Frankfurt.
  • Other articles by this author:
  • De Gruyter OnlineGoogle Scholar
/ Alexandra Steinebach
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen am Lehrstuhl für Öffentliches Recht mit Schwerpunkt Völkerrecht/Prof. Dr. Dr. Rainer Hofmann, Frankfurt.
  • Other articles by this author:
  • De Gruyter OnlineGoogle Scholar
Published Online: 2010-06-16 | DOI: https://doi.org/10.1515/jura.2010.454

Der Fall setzt sich mit in jur. Staatsexamina immer wiederkehrenden Prüfungs- und Bewertungsfragen auseinander. Dabei ist zu beachten, dass in den verschiedenen Bundesländern unterschiedliche Voraussetzungen an das Bestehen der jur. Staatsprüfung gestellt werden und dieser Fall sich ausschließlich mit den in Hessen geltenden Bestimmungen auseinandersetzt. Ein Auszug des hessischen Juristenausbildungsgesetzes ist diesem Fall beigefügt.

About the article

Published Online: 2010-06-16

Published in Print: 2010-06-01


Citation Information: JURA - Juristische Ausbildung, ISSN (Online) 1612-7021, ISSN (Print) 0170-1452, DOI: https://doi.org/10.1515/jura.2010.454.

Export Citation

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in