Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details
More options …

Juristische Rundschau

Ed. by Olzen, Dirk / Schäfer, Gerhard

Online
ISSN
1612-7064
See all formats and pricing
More options …
Volume 2007, Issue 1

Issues

Volume 1934 (1934)

Volume 1932 (1932)

Volume 1930 (1930)

Volume 1928 (1928)

Private Vaterschaftsgutachten im Zivilprozess

Dr. Annette Stylianidis
Published Online: 2007-03-01 | DOI: https://doi.org/10.1515/JURU.2007.001

Abstract

Die Frage der rechtlichen Zulässigkeit privater DNA-Analysen zur Feststellung der Vaterschaft hat unlängst nicht zuletzt aufgrund eines entsprechenden Gesetzesvorhabens der Bundesregierung (sog. Gendiagnostikgesetz) sowie mehrerer – auch höchstrichterlicher – Entscheidungen Aktualität erlangt. Dabei kreist die rechtspolitische Diskussion vor allem um einen Aspekt der Problematik, nämlich die anschließende Verwertbarkeit der unerlaubten privaten DNA-Analyse im Vaterschaftsanfechtungsverfahren.

About the article

Published Online: 2007-03-01

Published in Print: 2007-01-29


Citation Information: Juristische Rundschau, Volume 2007, Issue 1, Pages 1–5, ISSN (Online) 1612-7064, ISSN (Print) 0022-6920, DOI: https://doi.org/10.1515/JURU.2007.001.

Export Citation

Comments (0)

Please log in or register to comment.
Log in